"Sanfter" Hotliner

Hallo allerseits,
ich muss Euch mal wioeder etwas nerven.
Da meine anderen Projekte aus Zeitmangel erstmal auf Eis gelegt sind,
suche ich einen preiswerten (nicht billigen!) "sanften" Hotliner mit
Thermiktauglichkeit, Spannweite bis 2m. Er sollte auch preiswert zu
motorisieren sein.
Das Fliegerle soll meinen Easy Glider ersetzen.
F=FCr Eure Anregungen / Tipps etc. w=E4re ich Dankbar.
Gru=DF,
Stefan
Reply to
stefan
Loading thread data ...
Hi Stefan,
dann nimm doch meinen. gebe ihn gebraucht ab. blue airlines gemini, ungeteilte fläche mit HQ 1,5. ohne abstürze, aber gebrauchsspuren. 4 hs 81mg, spielfreie anlenkung(bis auf zahnflankenspiel der servos). 2 jahre alt und nie repariert. bespannt mit oracover chrom mit roten flächenenden, unterseite carbonlook. ob nun mit oder ohne motor (lehner basic 2700 mit reißenauer getriebe 1:5), präzisionsaluspinner. als akku hatte ich bislang 12 sub-c zellen und empfängerstromversorgung. aber die akkus hab ich vor knapp einem monat an andres sohn fürs auto vermacht. einziger nachteil: das profil will immer auf tempo gehalten werden, damit es ordentlich arbeitet. wenn er zu langsam wird kippt er über ein fläche ab und dann ist es besser, du hast noch mindestens 20 m unter ihm. achso ja: die fläche sollte mal ausbalanciert werden, habe ich nie gemacht, deshalb hing er rechts immer ein wenig. 5 g dürften am flächenende dürften reichen. vielleicht noch weniger ewd, aber das ist geschmackssache. alles sachen die nicht wirklich stören, aber noch als potenzial schlummern. anleitung müsste ich auch noch irgendwo rumfliegen haben. ich will nix mehr großes, obwohl er ohne demontage ins auto passt. :-)) dieklara[at]arcor[dot]de als pm.
grüße thomas
Reply to
Thomas Brandt
Hallo Thomas,
Danke f=FCr das Angebot, aber ungeteilte Fl=E4che ist schlecht. Hintergrund: Er soll zerlegt in den Kofferraum eines Renault Clio passen. Ich m=F6chte den Flieger unsichtbar verstauen k=F6nnen wg. =F6ffentlichem Parkplatz. (Ich arbeite in HH und am Wochende komme ich auf der Heimfahrt an meinem Fluggel=E4nde vorbei).
es ordentlich
n ist es besser,
Das ist mir zu Heftig. Ich habe mit Hotties bisher keine Erfahrung, mit dem Abschmieren aber schon ;-)
Gru=DF,
Stefan
Reply to
stefan
Hallo Stefan
snipped-for-privacy@wessels-privat.de schrieb:
Das haben Hotliner aber im allgemeinen so an sich. Wer auch schon ständig verbogene Flächenstähle auswechseln :-)
Hm Das hatten wie doch alles einmal oder ? Nimm einen Mini Excel oder Excel 3. Sind nicht gerade langsam, doch ein bißchen mehr Erfahrung als mit dem EG sollte schon sein.
Gruß Friedhelm
Reply to
Friedhelm Hinrichs
snipped-for-privacy@wessels-privat.de schrieb:
Oh Hilfe, ich bin umzingelt ;-) Welches Fluchgelände ist gemeint?
Bernd, derzeit u.a. die Schaumwaffel seines Sohnes in HH spazieren fahrend
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo Friedhelm,
Ich will das auch nicht. Aber die Umst=E4nde geben es halt nicht anders her. Di maximale L=E4nge eines Bauteils ist 140 cm.
Stimmt. Aber mittlerweile andere Voraussetzungen vom fliegerischen. Mein Problem mit dem EG ist, dass er eben nicht in den Kofferraum passt, und er bei 4Bft. mit Ballast gut fliegt, aber die Motorleistung mit Ballast einfach nicht reicht.
Ich habe schon vermutet, das Du das sagst ;-) Gibts da Auch Antriebsvarianten mit Aussenl=E4ufern? Ich m=F6chte ungern 200 Euronen f=FCr nen Simprop oder Hacker Getriebemotor ausgeben. So ein FUN480 mit Getriebe w=E4re die absolute Schmerzgrenze.
Wie siehts denn mit Sprinter oder Scorpion von Staufenbiel aus?
Na ja, mein Eigenbau mit nem Fl=E4cheninhalt von 10,7 dm^2 und ner Fl=E4chenbelastung von knapp 50g / dm^2 ist nicht meinen Steuerk=FCnsten zum Opfer gefallen (Zu schwaches Servo auf dem HR). Ich traue mir nen Excel schon zu.
Gru=DF, Stefan
Reply to
stefan
Hallo Bernd,
Ich bin ein harmloser, gutm=FCtiger Mensch. Ich tu keinem was. ;-)
Das Gel=E4nde der MFG Leinepark e.V. in B=FCren (Region Hannover, Stadt Neustadt a. Rbge.).
N=E4chstes Jahr werde ich mich auch mal im Raum HH vorstellen und evtl. in einen Verein eintreten, wenn man mich den m=F6gen sollte.
Mein kurzer (6) wollte in letzter Zeit nicht mehr fliegen. Seit letztem WE kenne ich den Grund: Ich habe es gewagt, den Jeti Rex5 aus dem EasyStar durch einen SCAN DS8 zu ersetzten. Das wollte er nicht......
Gru=DF, Stefan
Reply to
stefan
snipped-for-privacy@wessels-privat.de schrieb:
Ich doch auch. Ich stänker immer nur ein bisschen herum :)
OK, das ist weit genug weg :-D
Huch, so mimosenhaft? :) Mein großer ist schon 12, der muß bald alleine fliegen, mein kleiner möchte jetzt, wie er behauptet hat, auch fliegen lernen. Irgendwann komme ich dannn auch mal wieder dazu :)
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich
Hallo Stefan
snipped-for-privacy@wessels-privat.de schrieb:
Hast du einen EG xxxl denndie 140 cm dürfte er nur im zusammen gebauten Zustand überschreiten.
Klar kannst du das Aussenläufer einbauen, musst halt nur die Nase passend Abschneiden.
Kann ich nichts zu sagen
Gruß Friedhelm
PS Ansonsten steig du auf einen E-Heli um.
Reply to
Friedhelm Hinrichs
Hallo Friedhelm,
Das schon, aber das Leitwerk ist im Weg. in den Kofferraum muss auch noch was anderes rein.
Das sollte nicht das Problem sein. Ich werde mal den Geck befragen, was da so gehen k=F6nnte....
Schade eigentlich.
Ach nee, lieber (noch?) nicht....
Gru=DF, Stefan
Reply to
stefan
Hallo Bernd,
Ich weiss, ich lese lange genug mit....
Liegt aber an meinem Heimweg, 5 min. Zusatzaufwand.
Na ja, er hat immer noch nicht begriffen, dass der Absturz letztes jahr nicht an der Technik sondern sehr eindeutig an seinem Vater lag, un ich anschliessend den Empf=E4nger wechseln musste... Der Kleine hat halt ein Gottvertrauen in seinen Vater. Gargt sich nur, wioe lange noch.....
Ich w=E4re schon Froh, wenn ich mal auf den Platz k=E4me. Wetter gut =3D> keine Zeit, Zeit =3D> kein Wetter oder zuviel Wind f=FCr EG & Co.
Gru=DF, Stefan
Reply to
stefan
snipped-for-privacy@wessels-privat.de schrieb:
Oh, das kenne ich. Nachdem sich bei allerbestem Flugwetter gute 50 Überstunden pro Monat aufgebaut haben, es momentan _etwas_ ruhiger ist und nun auch dank frühzeitiger Dämmerung nach der Arbeit nicht mehr ans Fliegen zu denken ist, hat letzte Woche meine Frau Urlaub gehabt, die wollte mit den Kindern Drachen fliegen: Kein Wind. Nun habe ich drei Tage frei: Wind und Regen...
Bernd
Reply to
Bernd Laengerich

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.