Servo-Frage

Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem:
Gegenüber der Leerlaufstellung meines Servos mit eingeschalteter Funke
verstellt sich das Servo noch ca. 5 mm, wenn ich die Funke ausschalte.
Das wäre so weit nicht tragisch, wenn es nicht bedeuten würde, dass damit
mein Vergaser auf viertel-Gas gestellt würde.
Nun schalte ich normalerweise meine Funke während des Fahrens nicht aus,
aber unter dem Aspekt des "Risiko-Management" fände ich es doch besser, wenn
das Servo im Falle eines Ausfalls der Funke in der Leerlaufstellung bleiben,
bzw. in diese gehen würde, anstatt zu beschleunigen...
Sicher ist dieses Problem unter den Experten hier lange bekannt, aber
vielleicht erbarmt sich dennoch jemand, auf meine Frage hier zu antworten.
Dank vorab und einen schönen Sonntag,
Hermann
Reply to
Hermann Oecking
Loading thread data ...
Hi Hermann,
"Hermann Oecking" schrieb
mit Funke meinste Fernsteuerung? Das ist normal, der Servo kann und wird (je nach Empfänger) jede beliebige Stellung einehmen. Es gibt Empfänger bei denen man Fail-Save einstellen kann, also die Stellung der Servos bei gestörtem/fehlendem Signal.
Gruß Frank
Reply to
Frank Donauer
"Hermann Oecking" schrieb im Newsbeitrag news:cb27he$sno$03$ snipped-for-privacy@news.t-online.com...
erst den Empfänger ausschalten dann die FS
ist normal das sich Servos evtl. verstellen
entweder ein Failsafe ein Gummiband oder eine Federkonstruktion am Vergaser soll helfen das Küken zuzuziehen
-- If you want E-Mail me directly use Rot13 snipped-for-privacy@g-bayvar.qr
formatting link

Reply to
Jürgen Nortmann
Hermann Oecking tut geschreibselt haben:
Das ist normal, das das Servo beim Ausschalten des Senders irgendwelchen Müll in das abgebrochene Signal interpretiert.
Dazu gibt es spezielle Fail-Saife-Elektroniken, die es teilweise auch im Servo oder der Anschlussleitung des Servos integriert gibt. Damit kannst du auch einstellen, dass wenn das Servosignal ausfällt, das Servo von allein eine Vollbremsung macht.
Matthias
Reply to
Matthias Kordell
Hallo Hermann,
Am 20.06.04 schrieb Matthias Kordell:
Sowas jibbet (gab's zumindenst mal) als Bausatz vom Blauen Claus.
Nee, war diesmal ganz richtig ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
"Hermann Oecking" schrieb:
Vielen Dank für Eure Hilfe, ich werde das Problem über ein Failsafe lösen.
Hermann
PS.: Nach dem Hinweis, dass sich Servos "willkürlich" verstellen, habe ich meine Servos beobachtet und wollte das Problem dann ganz schlau lösen, indem ich das Gasservo gegen das Schaltservo austausche. Leider musste ich dann aber realisieren, dass der willkürliche Ausschlag nicht von den Servos, sondern von den Kanälen der FB bestimmt wird - Auch 'ne Erkenntnis... :-)
Reply to
Hermann Oecking

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.