0,75mm² Verlängerung bei Reichelt

Hallo,
ein Bekannter hat mich darauf aufmerksam gemacht:
http://www.reichelt.de/?ARTICLE 6535
Von China-Ware kennt man das ja, dass Leitungen hoffnungslos

Wo soll der Vorteil sein? Geringerer Querschnitt? Elastischer?
Ich habe Reichelt vorhin mal angeschrieben und gefragt ob im Stecker eine Sicherung ist. Bin mal gespannt was die antworten.
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.06.2015 um 21:08 schrieb Manuel Reimer:



--
mfg hdw


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.06.2015 21:08, schrieb Manuel Reimer:

Nein, Mindestquerschnitt ist 1qmm.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.06.2015 um 21:56 schrieb Dieter Wiedmann:


--
mfg hdw


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 29.06.2015 22:29, schrieb horst-d.winzler:



Nein, aber fragte ja nach der Leitung bei Reichelt, und die hat Schuko.
Bei Euro reichen 0,75qmm.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:


Seit wann?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Klotz schrieb:

Seit 2013 jedenfalls nicht.
DIN VDE 0100-520:2013-06
Bewegliche Verbindungen mit isolierten Leitern und Kabeln, wenn nicht
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 13:46, schrieb Willi Marquart:

Schau in die 0620.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:

Ich hab hier die DIN VDE 0620-1 vom April 2005
Teil 1: Allgemeine Anforderungen
liegen.
schon Sachen gefunden, die nach 0100 nicht erlaubt waren.
Vielleicht steht's ja irgendwo, ich hab die 147 Seiten nicht komplett durchgelesen.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 14:49, schrieb Willi Marquart:

Weils ausser Schuko auch noch andere Steckvorrichtungen gibt.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 15:23, schrieb Willi Marquart:

IEC 60320

?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 um 16:32 schrieb Dieter Wiedmann:


--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 16:39, schrieb horst-d.winzler:



Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:



flexiblen Leitungen ein kleinerer Querschnitt erlaubt ist als bei massiven.
Leider ist unser VDE-Pabst in Rente, aber ich frag mal seinen Nachfolger.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 30.06.2015 um 13:46 schrieb Willi Marquart:

Vermutlich seit 2005
http://www.beuth.de/de/norm/din-vde-0620-1-vde-0620-1-2010-02/123611649


--
mfg hdw


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manuel Reimer schrieb:



Nein, warum?
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rolf Bombach schrieb:


Warum nicht? Seit wann nicht mehr?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 29.06.15 21.08, Manuel Reimer wrote:

Kupfer ist teurer denn je.

Wenn 6A drauf steht (tut es) und eine geeignete Sicherung eingebaut ist,

unrecht verwendet wurden. CE oder GS fallen mir da spontan ein.
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.