10 W - 25% = ?

Auf der Packung einer Ersatzbirne für Weihnachtsbeleuchtung las ich (in
englischer Sprache):
Neu! 5 W. Spart bis zu 25% Energie gegenüber herkömmlichen 10-W-Lampen
Kann jemand erklären, wie es zu dieser Prozentzahl kommen könnte? Wäre
die Ersparnis größer, würde das für Werbezwecke soch sicher
ausgeschlachtet ("bis zu 25%" lese ich eh als "ca. 10%").
Ich weiß zwar, daß Lampen höherer Wattzahl eine höhere Effizienz
besitzen, aber ich denke doch, Watt ist Watt, und keine Aussage über die
Lichtausbeute.
Reply to
Oliver Cromm
Loading thread data ...
Hallo Oliver.
Stimmt ganz genau, die Watt sind einfach die Leistungsaufnahme, wieviel Licht dann rauskommt ist wieder eine Frage der Lumen eigentlich.
Prinzipiell würde ich sagen, man spart hier 50% Engergie, und die Hersteller prahlen eher etwas wie Du schon schriebst, warum man hier so bescheiden ist kann ich mir auch nicht zusammenreimen.
Ciao, Martin.
Reply to
Martin Leinfelder
es gibt ja verschiedene methoden Licht zu erzeugen: Glühdraht, Gasentladung; LED (Halbleiterbasis); mit einer anderen Technologie läßt sich bei gleicher Lichtausbeute vielleicht Energie sparen; Was die auf der Weihnachtsbeleuchtung meinen, ist unklar; wenn man die Lampe nicht einschlatet, dann spart sie am meisten.
5 Watt gegenüber 10 Watt wäre eine Ersparnis von 50% bezogen auf die alte Leistung. Tobias
Reply to
Tobias Kahle
Da es sich um eine Ersatzbirn handelt, könnte der Techniker annehmen, daß nur eine von zwei Birnen ausgetauscht wird. Dann verbrauchst statt 20 nur 15W und das sind 25%. Sollte dein Christbaum aber mehr Birnen haben, dann ist die Ersparnis etwas geringer, daher die juristisch saubere Anmerkung "bis zu" 25%.
MfG Glaser
Reply to
Franz Glaser (KN)
Das noch etwas komplizierter: =DCblicherweise sind bei einfachen Lichterket= ten die Birnen in Reihe geschaltet. Eine 5W-Birne hat den doppelten Widerstand wie eine 10W-Birne. Damit spart man bei einer Lichterkette mit
1 Lampe 50% 2 Lampen 33% 3 Lampen 25% 4 Lampen 20% 10 Lampen 9,1%
Abgesehen davon funktioniert der Spannungsteiler nicht mehr so richtig: die 10W-Birnen werden mit Unterspannung betrieben und werden dunkler, die 5W-Birne bekommt zu hohe Spannung, strahlt =FCberm=E4=DFig hell und brennt = bald durch. Je nach L=E4nge der Kette nat=FCrlich mehr oder weniger deutlich...
Reply to
Franz Hoffmann
na super, dann spart sie 100%
scnr :-)))
Reply to
Franz Glaser (KN)
[Warum:]
Die Verkaufspackung enthielt wohl 2 oder 4 Lampen, die Erzeugnisse, für die sie als Ersatz dienen, haben wohl in der Regel 10 und mehr Lampen. Daher nahm ich schon an, daß "bis zu" sich auf den Austausch aller Lampen bezieht. Konkret fragte mich daher, ob vielleicht in einer typischen Weihnachtsbeleuchtung (Lichterkette, Kranz) 50% der Leistung für etwas anderes als die Lampen draufgehen könnten, z.B. einen Trafo, Schutzwiderstände oder dergleichen.
Reply to
Oliver Cromm
Siehste ...
mit solchen Fuzzy - Fragestellungen kommen Vermutungen raus, die schon fast religiösen Charakter haben (Siehe Xenophanes)
MfG
Reply to
Franz Glaser (KN)
Daher schreiben manche Werbestrategen auch Aussagen wie
"spart bis zu 25% und mehr"
auf ihre Packung?
Reply to
Hans-Christoph Wirth

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.