Buch/Informationen gesucht: Audio-Schaltung stechnik: Mikrofonvorverstärker

Hallo,
Ich bin Elektronikstudent und in einem Verein tätig.
Wir wollen unsere Hardware aufrüsten/reparieren und haben vor unsere
Mikrofonvorverstärker neu zu kaufen oder eben selbst zu löten:
Wir haben jeweils "Kästchen" in die 2 Mikrofone (Tonabnehmer, Blasmusik)
eingeschraubt oder gesteckt (je nach Ausführung) werden. Von diesem
Kästchen geht ein XLR-Kabel in unser Mischpult (Phantomspeisung)
Jetzt bin ich auf der Suche wie so was im Prinzip funktioniert und finde
im Netz leider nicht so viel.
Were kennt gute Bücher oder Internetseiten zu diesen Schaltungen und der
ganzen Thematik?
Reply to
Philipp Zipf
Loading thread data ...
Falsches Forum hier: Habs in de.sci.electronics neu eingestellt
Reply to
Philipp Zipf
Also sprach Philipp Zipf :
Kaninchenz=FCchter-? Handball-? Amateurfilm-?
=3D PC-Ausstattung?
Also Musikverein? Sag das doch gleich ...
Wozu sind die K=E4stchen da? Was f=FCr Mikrofone kommen da rein?
Wie /was/ im Pripnzip funktioniert? Phantomspeisung? Mikrovorverst=E4rker? Aber warum wollt Ihr welche bauen, wenn Ihr doch einen Mischer habt?
Ich werd noch nicht ganz schlau aus der Anfrage.
Mikro-Preamps zu bauen lohnt IMHO nicht wirklich, denn es gibt brauchbares Material f=FCr nicht viel Geld zu kaufen.
vG
--=20 ~~~~~~ Volker Gringmuth ~~~~~~~~~~~
formatting link
~~~~~~~~~~~~~~~~~~= ~~~~~ "Mich wundert auch immer, wieso immer noch 2% andere Browser in deren Stati= stik stehen, wo die Web-Master/Designer doch alles tun, damit die erst gar nicht rein kommen..." (Alexander Clauss in dciwb =FCber Opera & Browserwei= chen)
Reply to
Volker Gringmuth
Hallo,
Mir wurde von unserem "Einkäufer" gesagt, das die Hardware pro Stück um die 100? kostet, also realtiv teuer ist.
Bei 12 Kästchen also ne Menge Schotter
Die Kästchen haben übrigens einen eingebauten Mischer mit dem man den Anteil der beiden Tonabnehmer auf den Ausgang einstellen kann
Wir haben mittlerweile im Verein das Problem, das wir Einheiten mit Schraubanschluss und welche mit Steckanschluss haben und dies jetzt Einheitlich haben wollen und deswegen gleich auch die Elektronik einheitlich haben wollen.
Der Kollege hat zu mir gemeint, das man ein aktuelles Gerät bestellen sollte, und die Platine Nachbauen und in die vorhandenen Kästchen mit neuen Buchsen einbauen sollte
Ich bin nun deshalb auf der Suche nach Informationsquellen: Standartschaltungen, Erklärungen wie die Grundlegenden Dinge funktionieren( Phantomspeisung, Übertragung, Mischer, Vorverstärker usw, halt alles auf diesen Einsatzzweck bezogen), damit ich 1.) Mich Fortbilde 2.) Sagen kann ob sich so was lohnt selber zu machen, und was es ungefähr kosten wird
Reply to
Philipp Zipf
Philipp Zipf schrieb:
Die c't hatte einstens ein Projekt in die Richtung. Artikel zum Projekt (*käuf*lich zu erwerben) :-(
formatting link
formatting link
Stefan dendubeiinteressezuobigenmalanmailensolltest
Reply to
St. Lux

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.