CEE-Stecker einphasig/dreipolig: Unterschied 16/32A

Wo und wie unterscheiden sich die blauen "Caravanstecker" in der
Bei den dreiphasigen glaube ich, dass der 32-A-"Drehstromstecker" etwas

Leider habe ich keinen Zugang zur DIN EN 60309. Was steht in der IEC 60309? Die gibt es wohl auch nur kostenpflichtig? https://webstore.iec.ch/publication/1323
Die https://en.wikipedia.org/wiki/IEC_60309#Dimensions liest sich so,
dreipoligen CEE-Stecker nur die Durchmesser der Anschlussleitungen
Siehe z.B. <https://www.mennekes.de/produkte/industriesteckvorrichtungen/produktspezifisch/stecker/geraetestecker/p-1031104-01/?tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=attribute_voltage_stringM%3A230%20V&tx_solr%5Bfilter%5D%5B1%5D=attribute_amperage_stringM%3A32%20A&tx_solr%5Bfilter%5D%5B2%5D=attribute_numberofpoles_stringM%3A3%20p
die Unterscheidung von Bestellnr. 344 32A und 332 16 A
In den Details finde ich auf https://www.mennekes.de/produkt-details/kupplung-startopr-mit-safecontact-731/
anders? Allerdings wird dort auch nur der Gesamtdurchmesser angegeben.
Andere Frage: Sind IP67- und IP44-Varianten zu einander kompatibel, dass das IP67-System mit Dichtring auf IP44 passt - oder ist der Ring dem Deckel der Kupplungen im Weg?
Es deutet also alles darauf hin, dass die blauen 32-A-Varianten einen
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.