Erdkabel statt Freileitungen f√ľr 380kV

Am 08.07.2015 um 21:58 schrieb Alexander Schreiber:







keine elektrischen Felder in der Umgebung. Besser geht doch nicht! Ulrich
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.07.2015 um 07:43 schrieb Ulrich:



steht der so lange bis genug Leitermaterial weg gebrannt ist, was das ganze Kabel sein kann. Oder bis die Leitung abgeschaltet wird - die evtl. eine Ganze Stadt versorgen soll.
entsteht dabei Intensives Licht, u.a. im UV-Bereich. Was die
jemand will ein Retro-Kino auf machen.
Und ganz nebenbei wird dabei ordentlich Leistung verbraten.
dauert es Monate bis die Leitung wieder in Betrieb gehen kann. ;)
Kay
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:


Und, wo ist das Problem? Entsprechende Schutzeinrichtungen (Sammelschienenschutz, Schalter-
tierungsfehlern) sind in den Konverterstationen im Einsatz.
max. 150ms.
Schaltereigenzeit. Oder glaubst Du wirklich, dass da nur Sicherungen eingebaut sind?

Das ist schon eher ein Problem. Daher machen auch zwei Trassen
Denn es geht nicht nur um eine Stadt, sondern um eine Region, oder sogar um ein Bundesland.
VG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.07.2015 um 23:26 schrieb Joerg Bradel:



Ich habe nur auf der Niederspannungs-seite (quasi unterste Netzebene)

Nein. da habe ich schon mehr erwartet ohne die o.g. Details zu kennen.
Das war nur eine etwas vereinfachte und leicht verulkte Darstellung


Ja, diese; und andere; Formen des Denial of Service werden meiner Meinung nach in der Zukunft die Bestimmenden Faktoren sein.
Man denke nur an den Einseitig Zwangsweisen Umstieg auf VoIP-Only der
Aber wenn die gebauten Trassen mit der zu verschiebenden Leistung nicht
die Leistung nicht vor Ort sondern woanders gebraucht wird, die vorh. Leitungen es aber nicht schaffen... was dann?
Versorgungssicherheit ade, Das gute alte WLAN-Kabel wieder raus holen? ;-)
einen "Wir wollen keine Masten" Politiker der daraufhin vor laufender
Kay
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload



Au ja, am besten am Vorabend des Wahltags.
einen Monat vor der Wahl auf der anderen Seite der Welt ein
von dem
nie
Marc
--
-------------------------------------- !! No courtesy copies, please !!
-----
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kay Martinen schrieb:


Wenn Du Fragen hast, vielleicht kann ich helfen.


Im Fall der Energieversorgungsnetze sind das politisch getriebene
Nebeneffekt fallen die in den Vermittlungstellen installierten
Spannung und online zu halten. Dass damit eine Backup-Funktion im Falle eines Stromausfalls verloren geht....egal.
Daher lasse ich mich an meinem analogen VDSL-Anschluss zwangs- umstellen. Keine Minute eher. Ja ich weiss, dass ab der Vermittlungsstelle sowieso alles per IP geroutet wird. Aber ich muss nicht jeden neuen Schei** mitmachen.


Kerzen und ein altes Transistorradio. Gerne mit KW-Bereich.
VG
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload








Macht auf jeden Fall die Suche nach der Fehlerstelle einfacher: Man muss nur die Trasse langfahren bis man am fetten Krater ankommt ;-)
Man liest sich, Alex.
--
"Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and
looks like work." -- Thomas A. Edison
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Lutz Schulze wrote:

Oswald ist dir bekannt? http://www.forum-netzintegration.de/uploads/media/DUH_Oswald_20090514_klein_03.pdf
vG
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 3 Jul 2015 15:58:17 +0200 schrieb Volker Gringmuth:

Danke, kannte ich noch nicht. Aber ich dachte mir dass sich das etwa so

Lutz
--
Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2015 um 15:58 schrieb Volker Gringmuth:

Zu beachten ist auch, das die Verluste der Freileitung (F565)
gewiesen. Zitat:
Durch den Einsatz ?dickerer? und ?verbesserter? Leiterseile lassen sich die
alternativ in Frage kommenden Kabel steigern.
--
mfg hdw

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 03.07.15 15.58, Volker Gringmuth wrote:
In der Sache ist es halt wie immer: Die Energiewende ist gut, solange
geringsten Beitrag leisten muss. Das erinnert mich an ein altes Zitat einer Hundebesitzerin, die gerade mit ihrem Hund Gassi gehen wollte, beim Anblick eines fremden Hundes, der gerade einen Haufen auf die Wiese
nicht in /unseren/ Garten."
Marcel
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2015 17:31, schrieb Marcel Mueller:





Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb:






Amen. Die "Energiewende" ist Mutti's Murks und wird uns noch sehr teuer zu stehen kommen. Dieses Jahr sind die Energiekosten pro Haushalt zwar gesunken, schaut man sich aber an, was Siggi-
Aber, am deutschen Umweltwesen wird die Welt genesen........
Is mir schlecht...
--
Signatur entlaufen...

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2015 um 21:58 schrieb Joerg Bradel:

Sehe ich eher als Panikreaktion auf Fukushima im Sinne des Volkes, die Personen sind austauschbar.
Gerald
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen schrieb:

Wann und wie wurde denn des Volkes Sinne in dieser Frage festgestellt?
Siegfried
--
Diese Nachricht kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, diese sind mit


Darstellungen abweichen.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2015 um 23:05 schrieb Siegfried Schmidt:

Ich formuliere um: Als Reaktion auf eine nicht ganz kleine Anzahl an lauten Stimmen nach
Gerald
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen schrieb:


wieder mal einer Amok gelaufen ist?
Siegfried
--
Diese Nachricht kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, diese sind mit


Darstellungen abweichen.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 03.07.2015 um 22:12 schrieb Gerald Oppen:

Das war keine Panikreaktion. Das war der letzte Versuch der Merkel die
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Dieter Wiedmann schrieb am 3.07.15:

Ich glaube, damit hast du den zentralen Leitsatz der Protestierer (egal aus welchem Lager) zitiert...
MfG Gerald
--
No trees were killed in the sending of this message. However
a large number of electrons were terribly inconvenienced.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Fri, 3 Jul 2015 15:58:17 +0200, "Volker Gringmuth" posted:


Wie bitte?


vielleicht.
--

Wolfgang


Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.