Ladegerät kaputt, mögliche Fehlerorte?

Hallo
Vermutlich aufgrund eines Sturzes. Nachdem sich der Stecker (2pol.
dem Boden.
entdecken. Es ist ein Netzteil mit Trafo. Kennt jemand so Kandidaten,
die bei einem Sturz gerne das zeitliche segnen, auch wenn man visuell nichts erkennen kann?
Danke & Gruss Thorsten
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 04.04.2020 um 15:59 schrieb Thorsten Klein:




--
Corona Infos und Diskussion
https://www.facebook.com/groups/264871374641700/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 04.04.20 um 17:14 schrieb Harald Klotz:
Wenn Spannung anliegt, wird auch die Platine mit Spannung versorgt, das konnte ich messen. Gleichzeitig kommt am Ausgang direkt an der Platine
Fehlerquelle ausgeschlossen werden.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 06.04.2020 um 22:46 schrieb Thorsten Klein:


Du sagtest Trafo Netzteil.
Wie sehen dies aus. Haben die Spulen des Trafos Durchgang?
--
Corona Infos und Diskussion
https://www.facebook.com/groups/264871374641700/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.20 um 08:19 schrieb Harald Klotz:


Ich habe auch Durchgang zwischen PRI und SEK. Falls es sich um einen
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Thorsten,



ein grober Designfehler.
Marte
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.20 um 20:46 schrieb Marte Schwarz:

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thorsten Klein wrote:

n man

nnung.
Das gilt aber nur, wenn alles vom Netzteil versorgte massefrei und
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.04.20 um 16:34 schrieb Axel Berger:


So ganz verstehe ich Dich nicht. Am Ausgang des Netzteils (pulsierend DC
Wenn ich diesen Stecker in den Akku stecke, wo es vorgesehen ist, kann
davon aus, dass ein Fahrrad so sicher ist, dass auf jegliche Arten von
"gut designt" worden ist. Schlecht dimensionierte Netzteile finden sich
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Thorsten Klein wrote:

Ein Fahrrad mit Akku hat maximal 40 V gegen Masse oder Erde. Das
e.
ausgelegt? Auch dann noch, wenn es den ganzen Tag im Regen stand? Auch zwischen Motorwicklung und Nabe?
hnt sich zwischen zwei hohen Spannungen mit kleiner Differenz. Von 230 auf 42 spart man fast nichts dabei.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.2020 um 19:55 schrieb Thorsten Klein:



Unwahrscheinlich. Posten Sie mal ein Bild vom Typenschild. Und am besten gleich mehrere vom Innenleben. mfG W.Martens
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.20 um 22:59 schrieb Wolfgang Martens:

Derzeit habe ich Problme mit meinem Betriebssystem und FTP. Da in genau einer Woche die neue Version erscheinen soll und ich sowieso updaten wollte, bin ich momentan wenig motiviert, eine Fehlersuche anzustrengen. Daher schicke ich die Bilder mal per Mail.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.04.20 um 22:59 schrieb Wolfgang Martens:

Nun habe ich es doch geschafft.
http://thorsten-klein.ch/5D3_1944.JPG
http://thorsten-klein.ch/5D3_1945.JPG
http://thorsten-klein.ch/5D3_1946.JPG
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.04.2020 um 18:00 schrieb Thorsten Klein:

Die zwei Quadrate ineinander bedeuten, das Netzteil ist schutzisoliert. Zwischen AC Netzstecker und DC Ausgang darf keine ohmsche Verbindung bestehen!
Wie haben Sie den Durchgang gemessen? Wenn die Messung stimmt: Netzteil entsorgen.
Nur wenn doch kein Durchgang:
ist Ihnen das Risiko bewusst, trauen Sie sich Messungen zu? Oder lieber neu kaufen?
mfG W.Martens
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 16.04.20 um 22:45 schrieb Wolfgang Martens:

Das ist auch nicht der Fall.

Der Durchgang war zwischen PRI und SEK. Vom Trafo. Nicht zwischen AC und DC.


Elektrowerkstatt habe ich leider nicht. Es ist nur ein einfaches Multimeter und Elektroinstallationswerkzeug vorhanden.


dass auf dem Gebrauchtmarkt grad eins angeboten wurde. Denn der Hersteller hat aktuell zu.


Das ist nicht der Fall. Ich vermute das Problem eher bei D3/R8 vor dem
meinen Geschmack etwas viel), In Sperrichtung >20M. Dur Gravur von D3 kann ich nicht erkennen.
Hinter dem Gleichrichter (B1 oder?) kommt keine Spannung mehr an.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 04.04.20 um 15:59 schrieb Thorsten Klein:




Die Kontakte vom Trafo zur Platine sind OK?
Otwin
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 04.04.20 um 17:44 schrieb Odin:


Ja, soweit ich es erkennen kann, sind die OK. Doch ich kann nicht alles
ersetzt (die Garantie war schon abgelaufen), was jetzt diesen Sturz erlebt hat.
ausgetauscht wurde.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.