Li-Akku Entsorgung?

Rolf Bombach wrote:

u
lt.
Es gibt also doch andere, interne Sauerstoffquellen. Damit ist das von mir gesagte mindestens halb falsch.
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 16.11.19 12:33, Stefan Heimers wrote:

Mag sein. Aber den Treibstoff kann man relativ leicht ablassen. Dann ist
Im privaten Bereich halte ich das bei der geringen Menge von Zellen, die ich an "Abfall" habe, so das ich die bis knapp vor Null entlade und dann ganz normal als Batterie in die Sammelbox werfe.
Bei der Masse die in Autos steckt, erst Recht wenn der Kram bis zur Unkenntlichkeit verbrannt ist, wird das aber schwieriger.
Manuel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.11.19 um 15:21 schrieb Manuel Reimer:



Bis auf den Tank.
Gernot
--



dem CO2-Gehalt der Luft und der der globalen Temperatur."

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manuel Reimer schrieb:


Und wie kommt das Benzin in den Tank?
https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenbahnunfall_von_Z%C3%BCrich-Affoltern
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.