Lithium-Luft-Batterie fuer 500km Reichweite der E-Cars in den deutschen Nachrichten



Gesuender ist es natuerlich, moeglichst weit zum Auto gehen zu muessen, sagen die Aerzte.

Es gibt immer welche, die herummaekeln und kein Ende finden.

Wir waren gestern am Times Square essen. Man fuhr mit dem Auto vor, erhielt eine Garderobemarke fuer das Auto, das jemand in die Tiefgarage fuhr, brauste mit dem Expressaufzug ins drehbare Re- staurant und ass, waehrend sich das Restaurant drehte. Man kam kaum zum Essen, weil sich im- mer neue Ausblicke in die Hochhausschluchten er- gaben. Danach stuerzte uns der Expressaufzug ins Ungewisse, ueberreichte die Garderobemarke fuer's Auto an eine Arbeitskraft, die einem das Au- to bis vor die Fuesse fuhr. Wir stiegen ein und eilten unserer nardmanhattanischen Absteige ent- gegen.

Man kann daraus die praechtigsten Palaeste ma- chen. Eine schoene Aufgabe fuer Architekten.
K.L.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.03.2012 14:10, schrieb Karl-Ludwig Diehl:

Kostet meist Geld, das für reine Renditeobjekte nur höchst selten zur Verfügung steht.
--
Servus
Christoph Müller
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich war gerade in Chicago. Dort stehen zwei Wohn- tuerme in "Maiskolbenform". Die unteren Ebenen sind zum Kanal oder kanalisierten Fluss hin ausge- richtet. Man kann dort sein Motorboot oder Segel- boot unter dem Gebaeude vertaeuen. Darueber an- geordnet sind Restaurants. Auf der Strassenebene angeordnet ist die Zufahrt zur spiralfoermigen Hoch- garage, die etwa 15 Geschosse hoch ist. Die Be- wohner und Gaeste des Hauses koennen dort ihre Fahrzeuge elegant abstellen. Im Kern der Spirale befinden sich die Aufzuege nach oben zu den Wohn- geschossen der beiden identischen Wolkenkratzer. Dazwischen eingelagert ist ein Kulturzentrum.
Die unterirdische Welt der Durchfahrten und Park- haeuser attraktiver zu gestalten, muss nicht kosten- aufwendig sein. Schon mit einfachsten Mitteln koen- nen daraus ansehnliche Raeumlichkeiten werden. Dafuer gibt es zahlreiche Beispiele.
K.L.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.