Poti gesucht

Hallo,
Die Klangregler sind kein Problem, aber der Balance-Regler.
Im Schaltplan steht 200k(W) Auf dem Poti steht 200k(G)

Poti hat eine Mittelstellung mit Rastpunkt.
X ____X_____ |__________| |A |B |C
Regler in Mittelstellung: AC: 200k AB: 100k BC: 100k
Regler links: AC: 100k AB: 0k BC: 100k
Regler rechts: AC: 100k AB: 100k BC: 0k
Ein Durchmessen ergibt einen logarithmischen Verlauf, geringe
Wo kriege ich solch ein Poti???
Danke,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload


Die Arbeit, um die auseinander zu nehmen, zu reinigen und zu schmieren
zu finden.


Ja und oft auch noch zwei Kohlebahnen.



Das meine ich.

Keine Ahnung. Bis du das herausgefunden und beschafft hast, ist es auch repariert.
Aufbiegen, alles gut reinigen, danach die Metallschleifer (und nur die)
Marcel
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 22.01.21 um 18:45 schrieb Marcel Mueller:



Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Silikonspray wirkt Wunder, ganz ohne Zerlegen.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hans Meier schrieb:

wird bei der Kontaktproduktion ein ganzes Stockwerk
nicht von Belang ist.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Sun, 7 Feb 2021 22:27:00 +0100, Rolf Bombach



Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Martin D. Bartsch schrieb:




Keine Ahnung. Kann auch Wahnvorstellung der Betreiber sein, denen hat man sich halt unterzuordnen. Ich hab das locker gesehen. Bei der Elektronenspektroskopie gibt es zwei Lager. Die absoluten Silikon-Hysteriker, bei
extrafett alles einsalben. Einen nennenswerten Unterschied hab ich in vier Jahren nicht erlebt. Generell empfehle ich Abstand zu Silikon. Man verwende normale Kohlenwasserstoffe oder eventuell bei Kontakten mit hohem Anpressdruck (Stecker usw.) Schmiermittel auf Basis Pentaphenylether oder dergleichen.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 07.02.2021 um 22:27 schrieb Rolf Bombach:

Oder auch umgekehrt. <
https://www.youtube.com/watch?v=klCcxprsCc0
siehe Step 4. Wenn das Silicon vergessen wird knallt das gerne mal
O.J.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Kohlenschicht/Widerstandsbahn sanft reinigen, evtl. ganz vorsichtig(!) Schleifer minimal verbiegen so da$$ es eine etwas andere Stelle der Widerstandsschicht/-bahn kontaktiert.
Was nehme ich da am Besten?
s
u. Tunerspray.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload







Wir haben damals immer Kontakt 60 genommen, es in das Poti reingespritzt, das Poti dann hin- und herbewegt. Und weg war das Kratzen.
Olaf
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Olaf Schmitt schrieb:

Kontakt 60 ist rabiat, hat aber wenig Schmier- und noch weniger Schutzwirkung. Das wird dann nicht nachhaltig.
Beachten der Hinweise und Empfehlungen des Herstellers auch nicht. https://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/D800/DIEBESSERELSUNGKOC20012014SM.pdf Tabelle Seite 8.
--
mfg Rolf Bombach

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.02.21 um 11:26 schrieb Rolf Bombach:


Kontakt 60 kenne ich bei Potis als Erinnerungsspray. Erfolgversprechender sind eher Oszillin oder sogar Cramolin.
--
---hdw---

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
horst-d.winzler wrote:

"Erinnerungsspray"?
    -is
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.02.2021 um 11:26 schrieb Rolf Bombach:


Das war so 1977/78. Da ging es nicht um Nachhaltigkeit. :-) Das waren alles alte Radios und TVs.
Olaf
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.