Stromverbrauch eines Getränkeautomaten?

Hallo!
Wir √ľberlegen uns ob wir nicht anstelle eines normalen K√ľhlschrankes ein Getr√§nkeautomaten aufstellen. Leider finde ich keine brauchbaren Daten zum
Energiebedarf. Wenn ich Werte in Erfahrung bringen konnte sind sie erschreckend hoch.
Da dieser Automat in einer autarken Anlage (Au√üenanlage ohne festen Stromanschlu√ü) betrieben w√ľrde sind diese Daten aber um so wichtiger.
Kennt jemand die Werte die solch ein Ger√§t (nachdem es den Inhalt schon runter gek√ľhlt hat) durchschnittlich verbraucht? Evtl. mit/ohne Beleuchtung? Kann jemand Ger√§te empfehlen die besondern sparsame Kompressoren haben bzw. die gut ged√§mmt sind?
Maximale K√ľhlleistung ist f√ľr uns nicht notwendig. Automat mit 6 F√§chern a min. 20 Flaschen w√§re unsere Anforderung.
CU Stefan
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,
Solche Info muesste es von den Herstellern geben. Kenne ich in D nicht, aber ein Besipiel aus USA:
http://www.vendingmachinesunlimited.com /
Wir koennen diese Dinger auch im Grossmarkt kaufen (so wie bei Euch Metro). Nach der Groesse der Kompressoren sind sie vergleichbar mit einem dicken Kuehlschrank, ausser die Table Top Modelle. Das Hauptproblem bei einer Solar- oder Autarkloesung koennte der Anlaufstrom sein. Allein aus diesem Grund hat hier solch ein Automat normalerweise seinen eigenen 120V 20A Kreis. Ein einfacher 1KW Inverter verschluckt sich da schnell.
Gruesse, Joerg
http://www.analogconsultants.com
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.