Zwei 18W Lampen am 36W EVG

Hallo, mir wurde gesagt, man könne mit einem 36W (einlampig) EVG zwei 18W Lampen betreiben, indem man jeweils ein Ende jeder Lampe zum EVG verdrahte, die
beiden freibleibenden nur miteinander verbinde. Dadurch entsteht ja eine Reihenschaltung - dass das _nach_ dem Zünden funktioniert, hätte ich erwartet. Aber dass zwei Lampen, bei denen jeweils nur eine Wendel vom Glühstrom durchflossen wird, zünden, das hätte ich nicht erwartet.
Erklärungen?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Carsten Kreft schrieb:

Die zünden je nach EVG sogar kalt, ist bloß nicht so gut für die Elektroden, die sind dafür nicht konstruiert.
Es gibt auch Leuchtstoffröhren die sonst genauso aussehen wie die "normalen", bloß mit nur einem Anschluss an jedem Ende. Da braucht man dann einen Streufeldtrafo oder ein passendes EVG für.
Mit freundlichem Gruß
Jan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jan Kandziora schrieb:

Die für EX-Leuchten mit Zündstreifen kenne ich - ich habe einen Lackierer als Kunden.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.