Flugzeug aus Bauschaum?

Hi
Sagt mal, mir ist da so, als jemand der überhaupt keine Ahnung vom
Modellflug hat, eine Idee gekommen. Wahrscheinich ist sie total wumpe,
aber egal. Wenn man ein Flugmodell nimmt (vielleicht die Flügel mal
abmontiert) einen Abdruck davon macht und diesen dann mit Bauschaum
ausspritzt. Könnte man so ein Flugzeug nachbauen?
Ich weiß, da muß noch ne Kleinigkeit hinein. Aber wäre das möglich?
Vielen Dank
Jens
Reply to
Jens Kluesener
Loading thread data ...
Jens Kluesener schrieb am 06 Okt 2006:
Möglich ja, sinnvoll nein. Das Ding würde Sackschwer werden, der Schaum läßt sich nicht besonders formen, bzw. füllt die Form vermutlich nicht exakt aus und härtet nicht sofort zu 100% aus. Kann sein, daß es je nach Umweltbedingungen später noch weiter aushärtet und dann sieht dein Flügel aus wie eine Zitterharfe.
-=( Rainer )=-
Reply to
Rainer Wahl
Hallo,
Rainer Wahl schrieb nicht ganz falsch:
Es gibt bessere PU-Schäume, aber die willst Du, Jens, nicht bezahlen.
Kann sein, daß es je nach Umweltbedingungen später
Mit denen wäre auch das hinfällig, aber bis die Mechanik so ist, wie ein MPX- oder ICON-Gummischaumflieger das von Has aus kann, stimmt Rainers Aussage wieder.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Vergiss es. Der Bauschaum härtet erstens sehr langsame, dafür aber nicht sauber durch; du wirst viele Lunkerstellen mit flüssigem Inhalt haben.
Mit 2K-Schaum könnte es schon eher klappen, allerdings sehe ich da ein Gewichtsproblem.
Volker
Reply to
Volker Neurath

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.