Frage zu Esky Lama V4; Teile tauschen

Hallo,
wollte mich mal wieder zurückmelden. Seit gestern bin ich stolzer
Besitzer eines Koax-Helis (Esky Lama V4), der auch schon die ersten
Sprünge hinter sich hat.
Das erste Doppelpaar Rotorblätter wird wohl morgen gewechselt werden.
Fliegt hier noch jemand den Heli und kann mir Tips zur Pflege geben? Ich
habe irgendwo (wahrscheinlich RCLine) gelesen, dass es Teile gibt, die
tauschen sollte.
Gruss
Marc
Reply to
Marc F. Neininger
Loading thread data ...
Hallo,
Ich fliege den Graupner Microjet Ranger und habe folgendes ausgetauscht:
- Oberer Rotorkopf Plastik gegen Alu - Taumelscheibe Plastik gegen Alu
- verlängerte innere Welle mit verlängerten oberen Rotorkopf, damit die oberen und unteren Rotorblätter weiter auseinanderstehen und bei scharfen Flugmanövern sich nicht mehr berühren und dabei zerbrechen
- Originalmotoren gegen Xtreme-Motoren
- Nachrüstung eines Akku-Spannungswächters (Blinkdiode, wenn Akkuspannung abfällt)
Die Umrüstung auf Xtreme-Motoren bringt doppelte Flugzeit, da die Motoren nicht mehr heiß werden. Ich komme mit den guten Akkus von
formatting link
jetzt auf ca. 25 Minuten Flugzeit pro Akku!
Der obere Rotorkopf aus Plastik war bei mir ganz schnell gebrochen. Mit Alu ist jetzt Ruhe. Den unteren Rotorkopf kann man in Plastik lassen, da nicht bruchgefährdet.
Alle wichtigen Infos und Tuning-Tipps gibt es auf
formatting link
(viel Zeit fürs Lesen einplanen, bringt aber sehr viel!)
Ersatzteile und sehr gute Akkus gibt es z.B. bei
formatting link

Für die Umrüstung mußt Du ungefähr den Einkaufpreis Deines Lama V4 noch einmal dazurechnen.
Die Umrüstung lohnt sich aber, Du wirst den Hubi nicht mehr wieder erkennen!
Auf
formatting link
gibt es im Forum eine extra Untergruppe für Koaxial-Hubis!
Mein nächster Hubi wird eventuell der Beam E4 von
formatting link
Einen Test dazu gibts auf
formatting link
Das Gehäuse ist echt nicht schön, aber vielleicht gibt es bald was hübsches im Zubehör.
Pass auf, Hubifliegen macht süchtig und kostet etwas! :-)
Reply to
Reinhard Pfeiffer

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.