Gemischeinstellung OS-Max

Da ich vom "Schiffchenrennsport" komme, habe ich nur dort meine Erfahrungen
zur Gemischeinstellung: Die Schraube "tuschiert" nur etwas das Wasser um
eine Belastung bei Vollspeed zu simulieren.
Gibt es für die Fliegerei so eine kleine Faustregel für einen 7,5 ccm OS
max? Es geht um eine Piper-cup, also eine gutmütige, langsamfliegende
Maschine. Ich denke mal bei max. Drehzahl ein klein wenig magerer stellen,
damit er nicht mehr richtig rund läuft, oder?
Vielen Dank Leute
Strandwettergrüße aus Markgrafenheide
André
Reply to
Andre
Loading thread data ...
Hallo, Andre,
Andre wrote:
fetter stellen! Immer zur fetten Seite hin betreiben, damit der Schmierfilm nicht abreißt.
Für weiteres: Verbrenner FAQ auf
formatting link

Gruß Hajo
Reply to
Hajo Giegerich
In einem Buch habe ich gelesen, an magerster Stelle wieder ca. eine halbe Umdrehung zurückdrehen. So daß die Drehzahl ein paar hundert Umdrehungen sinkt. Zumal in der Luft durch den "Fahrtwind" die Drehzahl eh wieder steigt.
Reply to
Patrick Förster

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.