[OT] MP3-Player mit Microdrive vom DRMM-Treffen

Hallo,
irgendwer hatte auf dem DRMM-Treffen von einem MP3-Player mit eingebautem Microdrive erzählt, ich hatte das auch vorher schonmal von
anderer Seite vernommen (dafa?) 1) Welcher ist das? 2) Welches Microdrive ist denn da drin? IBM/Hitachi seien gut und problemlos, die etwas billigeren Magicstors hingegen so gar nicht.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Marc,
"Marc F. Neininger" schrieb:

Das stimmt so in der Form nicht. Und die Meldung, die Du verlinkst, ist veraltet, hat c't selbst dementiert. Die Dinger lassen sich sehr wohl ausbauen und creative hat ausdrücklich betont, daß sie keinerlei Maßnahmen ergriffen haben, um das zu verhindern. Allerdings hat Hitachi (IBM baut die schon lange nicht mehr) denen wohl inzwischen eine geänderte Software verpaßt, die sie nur noch als IDE-Laufwerk aber nicht mehr CF-Karte in Erscheinung treten läßt.
Gruß Martin
--
Bitte nicht an der E-Mail-Adresse fummeln, die paßt so.
-------------------------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.