Stecker/Ladegerät für Parkzone 7.2 V Akku-Packs?

Bei Conrad gibt's ein Netz-Ladegerät für Akku-Packs (Artikel-Nr.: 230283 - 62, knapp 20 Euro) das ich gerne für Parkzone 7.2 V Akku-Packs
verwenden würde. Ich vermute mal, der Ladegerät-Stecker (Tamiya) paßt aber nicht zum Akku? Welcher dann?
Grüße, Michael (Angehender Slow-Flyer :)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@gmx.net meinte in de.rec.modelle.misc: ^^^^^^^^^^^^^ Hallo Michael da sollte jetzt dein Name zu lesen sein ;-)

Möchtest du das deinen Akkus antun??!
Tja. Um dir in Sachen Stecker einen Rat geben zu können müsste man wissen, was an dem Akku für ein Stecker verbaut ist. Allerdings vermute ich, da du ja von Slowfly schreibst, dass es sich um einen BEC-Stecker handelt, den ich übrigens auch durch 2mm GoKos ersetzen würde.

--
P@rick
Es stimmt nicht, dass Kühe Milch geben - sie wird ihnen von den Melkern
  Click to see the full signature.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick,
Ja, es sind Akkus für einen Slo-V. Bildchen gibt's hier: http://www.monkeytoys.de/product_info.php/products_id/1304
Ist das eine BEC-Buchse? GoKo = Goldkontakt?
Bitte möglichst eine genaue Bezeichnung, womöglich eine Bezugsquelle angeben.
Als Laie muß man wahrscheinlich erstmal einen Akku "schrotten", ehe man dann ein teures Ladegerät "seinem Portemonnaie antut". (Ist es so schlecht? Es hat doch Delta-Peak und Mikroprozessor- Steuerung und all die Schicken Dinge...)
Grüße, Michael
PS: Bei der Schreibweise von Portemonnaie bin ich mir so sicher, daß ich das gar nicht erst nachschlage :)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Michael,

Das weiß ich nicht. Aber ich weiß, daß ich diese Stecker an meinen EL-Schnüren habe, sie sind verpol- und auszugssicher. Aber nicht nennenswert strombelastbar.

Ja. 2mm ist ein gutes Maß, problemlos tauglich bis 20A, ich war da nicht mal bis 25A zimperlich.

Eigenwerbung stinkt ;-)
servus, Patrick
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Inzwischen weiß ich etwas mehr... Allerdings nicht, welcher Typ Akku-Stecker das ist (Parkzone-Eigenfabrikat?).
Jedoch: beim Slo-V ist ein AdapterStecker vom Akku auf _Mini_-Tamiya mit im Lieferumfang. Man bekommt den Adapter auch einzeln.
Das Conrad-Ladegerät oder auch den Conrad-Akku-Entlader kann man also _nicht_ direkt anschließen.
(Meine Option: Einen extra Adapter auf Tamiya umlöten. Der Rat des Profis: s.u.)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.