Verschwei├čen von L├Âtfahnenakkus

Hallo Leute,
ich suche eine simple Apparatur um Akkus mit L├Âtfahnen miteinander zu verschwei├čen.
am Einfachsten m├╝├čte es meiner Ansicht nach mit dem Entladen
eines fetten Elkos gehen.
wer hat dazu Tipps f├╝r mich?
Gru├č
J├╝rgen
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Juergen Kanuff schrieb:

Also eine Punktschwei├čger├Ąt.

Soll gehen. Elkos mit mind. 500.000┬ÁF/35V, eher mehr, ein dicker Thyristor, eine Z├╝ndschaltung und Punktschwei├čelektroden. Elkos laden, Elktroden ansetzen, Thyr. z├╝nden. Ausprobiert habe ich es nicht.
http://www.philpem.me.uk/elec/welder/images/schematic.png
Wenn man es richtig[TM] machen will, ben├Âtigt man einen vern├╝nftigen Transformator, eine Steuerschaltung f├╝r die Schwei├čzeit und eine gute Kontaktiereinrichtung. Claude Paillard http://paillard.claude.free.fr/ zeigt, wie man es machen kann, er nutzt es allerdings zur Herstellung von Radior├Âhren.
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Bernd Laengerich wrote:

Wenns luxuri├â┬Âs werden darf, dann ein echtes Punktschwei├â┬čger├â┬Ąt. Da gibts viele Bauanleitungen im Netz. Mal nach '"spot welder" +MOT' googeln. Das "MOT" ist ein Microwave Oven Transformer der sich f├â┬╝r einen Umbau scheinbar bestens eignet.
Kurzbeschreibung: Vom Transformator die Sekund├â┬Ąrwicklung rausrupfen, ca. 4 Windungen amtlich dicken Draht (lies: Schwei├â┬čkabel) durch, eine Schwei├â┬čzange basteln und vor den Trafo einen Timer.
Gru├â┬č, Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Nick,

Wie kommt man mit der an die zarten Blechelchen ran, die Str├â┬Âme >5A nicht mal im Rahmen einer Akkuladung vertragen? Oder soll man die Zellen bei der Gelegenheit gleich "en passant" mit pushen?
Ich l├â┬Âse das Problem mit dem auf meiner LMH-Seite von Dir gezeigten Hauptwellenrichtwerkzeug, damit kann man die Blechf├â┬Ąhnchen n├â┬Ąmlich nach dem ersten ├â┬╝berwundenen "ich trau mich ned" sehr widerstandsarm entfernen und durch flachgeklopfte Erdungsleitung oder meinetwegen auch Entl├â┬Âtsauglitze ersetzen.
servus, Patrick, dessen Sub-C-Nickels bei 40A schon etwas warm nach der Landung sind
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban wrote:

Setzt man da nicht einfach 2 Punkte nebeneinander im Gegensatz zum ├â┬╝blichen ├â┬╝bereinander / hint und vorn? Und lat├â┬╝rnich kann man aus der Punktzange auch was zierliches machen. Ein Goldschmiede-Punktschwei├â┬čz├â┬Ąngelchen.
Schnell mal hergegoogelt:
Punktschwei├â┬č-Ger├â┬Ąte (kapazitiv): <http://www.powerstream.com/spot-welder.htm> Naja, die Amis k├â┬Ânnen mal wieder WattSekunden ned richtig schreiben (ws statt Ws), abgesehen davon, dass das Joule etwas handlicher w├â┬Ąre.
Da gibts mal so einen Kopf fürs Feine: <http://www.tjsnow.com/supplies/miyachi/finespotheads.htm
Und vergi├â┬č nicht, die Wendel in Gl├â┬╝hlampen werden ja auch gepunktet. Mu├â┬č also ned immer alles so grob sein. :-))
Gru├â┬č, Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Nick

ich hatte da eher an Teile aus der Bastelkiste gedacht.
Gru├â┬č
Jürgen
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Juergen Kanuff wrote:

Das war doch nur als Anregung gedacht. Du darfst das gerne aus Sauerkrautholz, Spax-Schrauben, Messingstangerln, Schubladenführungen und Blechwinkeln nachbauen. :-)
Gru├â┬č, Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Nick Mueller schrieb:

Also doch Loriot: "Wir bauen uns ein Atomkraftwerk"
servus, Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Juergen Kanuff wrote:

Du willst das McGuyvern? Dann vergiss nicht Kaugummipapier, Büroklammer, Hundenapf,...
Bernd
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,

Du nimmst mir das Wort aus dem Mund.
Findst' das ned unhygienisch?
;-)
servus, Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Juergen,

[..]
[ ] Du kennst Nicks Bastelkiste.
servus, Patrick, der den Loriot durchaus gezielt gesetzt hatte ;-)
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo J├╝rgen,
Nachdem dich eingie verh├Ânt haben, hier einige Links zur Aufmunterung.
http://www.philpem.me.uk/elec/welder / http://users.frii.com/katana/spotweld.html http://www.rhunt.f9.co.uk/Electronics/Spot_Welder/Spot_Welder_Page1.htm http://www.5bears.com/welder.htm
Noch mehr findest du mit googeln nach "spot welder" bzw. "spot welding"
Gruss Peter
Juergen Kanuff wrote:

Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Peter Nyffeler wrote:

Die letzten 3 Links beschreiben genau die Punktschwei├â┬čer mit einem MOT wie von mir vorgeschlagen.
Nick
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Sawwas Nick,

Die haben doch seit Jahren schon allesamt vier (halbmillimeterkleine) Punkte.

Oder ein Punktschwei├â┬čzangen-Modell ;-)

<Loriot> Ach? </Loriot>
(*)
Sinni s├â┬╝├â┬╝h├â┬č ... ;)

Der Herr Watt war ja auch'n Engl├â┬Ąnder, der ist bei der Boston tea party sicher etwas eingelaufen. Auf der Seite schreiben die ja auch von "watt-seconds"

Ja, Du wohnst ja auch nur 300km von dem Land des Mr. Joule entfernt. In Utah hingegen ist nur bekannt, da├â┬č das "octoberfest" in der N├â┬Ąhe "from castle Nu-Schwanstein" is, es wird vermutet, da├â┬č Frankreich ein Stadteil von Cologne ist, wo Fasching gefeiert wird. Und dann wird hierzukontinent immer kolportiert, da├â┬č die Deutschen so humorlos seien ;-) Aber Amis scheinen mir halt oft Probleme mit anderen Kulturen zu haben

Die sehen doch denen auf der obigen Seite auffallend ├â┬Ąhnlich(?)

Ich h├â┬Ątte die jetzt als kaltgepunktet vermutet.

Also keine LMH-Zange?
servus, Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban wrote:

Das ist wie mit den Rasierklingen!
Nick, unrasiert
--
The lowcost-DRO:
<http://www.yadro.de>
  Click to see the full signature.
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Nick,

Wieso, werden die auch immer dicker? Oder mehr?
;-)
servus, Patrick
Add pictures here
Ôťľ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.