Wie heißt das Modell?

Hups ...,
hatte neulich mal ein Testvideo im Verein abgekurbelt. Mit meiner neuen Cam. Bei 2 min. ist ein kleiner blau/gelber Flieger zu sehen. Weiß wer, wie
der heißt?

http://www.youtube.com/watch?v=BLdZR9AE-Qs

Danke und Gruß Günther
--
Japanische Autos? Das ist deutsche Wertarbeit wie sie sein sollte.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Günther Grund schrieb:

sieht nach Magnum reloaded aus... weitere infos hier: http://modell-aviator.de/aktuell/magnum-reloaded /
gruss
achim
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Achim,
Am 19.04.2011 20:20, schrieb Achim Loebig:

ja, sieht so aus. Sieht auch so aus, als müsste man den selber schnitzen. Das ist ja doof.:-(
Aber trotzdem danke.
Gruß Günther
--
Japanische Autos? Das ist deutsche Wertarbeit wie sie sein sollte.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gnther Grund wrote:

Die Magnum reloaded in der Version mut Du nicht selber schnitzen, den EPP Teilesatz gibt es bei Dieter Wadle, den passenden Thread im RC-Line Forum: http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/wasserflug/289497-magnum-reloaded-schwimmt /
Die Version incl.Schwimmer kostet iirc 25 Euro.
Falls eine Nummer grer interessant ist kme die redaq in Frage: http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/wasserflug/254497-redaq /
Das ist meine: http://www.rclineforum.de/forum/index.php?page=Attachment&attachmentID=198336&h=85ed0d6ee36f1526743816157a085ca9b0d97a9e
Man kann sie auch einmotorig bauen, im Teilesatz sind sowohl Motorgondeln als auch ein Pylon drin. --
bye Heiko
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Heiko,
Am 19.04.2011 22:07, schrieb Heiko Polig:

http://www.rclineforum.de/forum/board19-fl-chenflugmodelle/wasserflug/289497-magnum-reloaded-schwimmt /
ich habe mir nicht alle 3231 Beiträge durchgelesen, sondern gleich den Dieter Wadle angeschrieben. Bisher kam noch keine Antwort.
Was mir noch nicht so klar ist ... hat der DW einen Laden oder Vertrieb? Der scheint ja in aller Munde zu sein, aber wenn es heißt " ... gibt's bei DW ...", dann liest sich das, als wär das nicht gerade ein Privatmensch, der den Magnum verkauft/herstellt.
Danke dir und Gruß Günther
--
Japanische Autos? Das ist deutsche Wertarbeit wie sie sein sollte.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Soviel ich weiss, wurde die Magnum Reloaded von Martin Mller entwickelt. Er hat uns in unserem Vereinsforum mitgeteilt, dass er jemanden gefunden hat, der die Magnum-Teile fertigen und liefern kann. Mglicherweise ist dies der Dieter Wadle.
Hier ein Thread im "RC Network", auf den Martin damals verwiesen hat:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/223747-MAGNUM-reloaded
Ich hoffe, da steht alles drin.
Gru
Torsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Torsten,
Am 20.04.2011 09:55, schrieb Torsten Vogt:

ja, wird er wohl sein.

Ohjee, nicht noch son Teil.:-( Es ist doch so, dass einer der beiden Leutchen den entworfen hat und der andere schneidet die. Wenn ich den Schneider anmaile, könnte der sich melden. Wenn er wollte. Wenn nicht, hab ich Pech gehabt. Das Durchlesen der Beiträge bringt mich auch nicht weiter. Vielleicht hat der DW auch schon die Schnauze voll von den Anfragen und stellt sich tot. Oder ist es schon.
Ich kann ja auch mal einen Beitrag im Forum absetzen. Gestern hatte ich dem DW eine PN geschickt.
Gruß Günther
--
Japanische Autos? Das ist deutsche Wertarbeit wie sie sein sollte.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gnther Grund wrote:
Hallo Gnther

Dieter ist Privatmensch und schneidet die Teilestze in seiner Freizeit auf einer CNC Schneidvorrichtung.
Das er sich nicht sofort meldet liegt an zwei Punkten:
1. Er ist momentan wohl noch beruflich in Schweden 2. Nach den letzten Informationen stauen sich Mails in dreistelliger Hhe wegen Anfragen zur Magnum, zur Redaq, zur Redaq 2m und den neuen Modellen die gerade in "Entwicklung" sind.
Nheres dazu steht in RC-Line Forum unter Wasserflug.
Wenn Du es also eilig hast vergiss Dieter und die Magnum. Er ist ein sehr netter Typ und bemht alle zufrieden zu stellen aber trotzdem dauert es seine Zeit. Ich an seiner Stelle htte lngst hingeschmissen.
Auf die Magnum habe ich rund 5 Wochen und auf die Redaq 2 Monate gewartet.
--
bye Heiko
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Heiko,
Am 20.04.2011 19:26, schrieb Heiko Polig:

Hab's nicht eilig, nur keine Zeit.;-)

Sind wir das nicht alle?

Das kommt mir bekannt vor.

Das auch.

Das durften Kunden von mir auch schon durchmachen.
Na gut, wenn das nichts wird, auch nicht tragisch. Hab ja noch einen anderen Flieger.
Gruß Günther
--
Japanische Autos? Das ist deutsche Wertarbeit wie sie sein sollte.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.