Betriebslampe von Boiler in Kontrollschalter?

Moin!
Ich schalte die Steckdose unseres Küchenboilers unter der Spüle mit einem
Kontrollschalter über der Spüle. Dat is ganz praktisch, denn bücken ist
anstrengend ;-)
Noch netter wäre es, wenn dieser Kontrollschalter anzeigen täte, ob der
Boiler gerade läuft oder nicht? Geht das?
Gruß
Frank
Reply to
Frank Lassowski
Loading thread data ...
Eine Autoscheinwerferlampe 6 V / 55 W (für 2-kW-Boiler, entspricht 9 A Betriebsstrom) in Serie zum Boiler schalten. Die verbleibenden 224 Volt reichen ihm auch, und bei Kurzschluß dient die Lampe als selektive Sicherung :-)
v'ist aber bestimmt nicht zulässig'G
Reply to
Volker Gringmuth
Eine Glimmlampe gen Masse wäre zulässig. Da muß er drauf achten, daß er "Phase" schaltet, sonst gehts nicht.
Aber ich bin schon zu alt für diese Welt :-(
GL
Reply to
Franz Glaser
Am 11.08.2011 15:18, schrieb Frank Lassowski:
Ein ganz schwaches Lämpchen parallel zum Schalter würde LÄUFT NICHT zeigen - wenns so genügt ;-)
Das ist allerdings nicht sehr zulässig :-o (schäm)
An anderer Stelle habe ich das mit dem Glimmlämpchen erwähnt. So wie die "Phasenprüferschraubendreher...". Dazu mußt du nur eine Art "Erde" oder den Nuller beim Schalter herbeibringen mit Widerstand, damit der FI nicht fliegt.
GL
Reply to
Franz Glaser
Hallo Frank,
ob der Boiler "läuft" oder nicht, erkennst Du am nassen Küchenfußboden. Ein Boiler "läuft" nämlich nicht, er läuft höchstens aus.
Leuchtschalter über der Spüle ist schon kritisch wg. Spritzwasser usw. Jetzt noch ne Autobirne rein und die Selbstmordanlage ist perfekt.
Warum auch überhaupt abschalten? Boiler ist auch nur ein nichtssagender Begriff. Unter der Spüle sind meist Untertisch-Speicher installiert, meist mit 5 Litern Inhalt. Der Inhalt wird ohnehin bei jedem Einschalten dann aufgeheizt. Ev. den UT Speicher durch einen neuen ersetzen (geringere Wärmeverluste) und nur auf moderate Temperaturen einstellen.
Jürgen
"Frank Lassowski" schrieb im Newsbeitrag news:j20kqt$ba1$ snipped-for-privacy@gwaiyur.mb-net.net...
Reply to
Jürgen Spelter
Frank Lassowski schrieb:
Nicht ohne Eingriffe am Boiler oder Zwischenschaltung eines Stromflusserkennungsrelais.
BTW: Wozu ist das wichtig ob der Boiler "läuft"? Ob er eingeschaltet ist siehst du doch an der Schalterstellung.
Reply to
Jens Fittig
Am 11.08.2011 15:18, schrieb Frank Lassowski:
Du suchst vermutlich einen Kontrollschalter mit LED/Glimmlampe und N-Anschluss. Damit kannst du den Steckdosenstromkreis schalten und den Zustand anzeigen.
Schaltbild siehe z.B:
formatting link
(Wechsel-Kontrollschalter als Ausschalter mit Kontrolllicht oder Heizungs-Notschalter)
Regards Karsten
Reply to
Karsten Roch
Franz Glaser schrieb:
Dazu nimmt man Schalter mit eingebauter Kontrolleuchte (Glimmlampe)
Seit wann?
Ausserdem gibt es keine Abstufungen wie "sehr zulässig"! Entweder oder...
Es gibt keine "Art Erde". Es gibt einen PE.
Eher dass die Glimmlampe nicht explodiert! Und wenn er den "Nuller" verwendet fliegt auch kein FI!
Du quasselst mal wieder viel dummes Zeigs!
Reply to
Jens Fittig
Am 11.08.2011 15:56, schrieb Jens Fittig:
und dafür hat dich der Vatter Staat studieren lassen und bereit mehr als 1 Billion Euro Schulden angehäuft?
;-o)
GL
Reply to
Franz Glaser
"Franz Glaser" schrieb im Newsbeitrag news:4e43dbf3$0$18685$ snipped-for-privacy@newsreader03.highway.telekom.at...
Hi, genauer meint er eigentlich ein "Untertischgerät", keinen Boiler. Denn den hätte er ja vor der Nase und könnte gleich sehen, ob er kocht. Boil...kochen, oder? Doch das Untertischgerät heizt nur auf 70-90° höchstens, und hat dafür einen eigenen Thermostat. Und, leider, ja auch einen eigenen Schalter. Glücklicherweise ist aber im Gerät noch Platz, da könnte man einen leisen Summer einbauen, der ein "Verbrauchsgeräusch" erzeugt. So haben damals bei uns die Leerlinge gelernt, was Stromverbrauchskosten sind und wie man die vermeidet. Der Handwaschheizer war dafür extra mit einem "Summer" ausgestattet.
Reply to
gUnther nanonüm
Am 11.08.2011 16:19, schrieb Jens Fittig:
Unter der Spüle gibts viele Arten von Erde, die nahe dem Schalter leichter erreichbar sind als die weit weg geklemmte PE
Wozu habe ich ihms denn geschrieben? Wenn der Nuller in der Nähe ist. Wenn er schon den Nuller "oben" hat beim Schalter, dann fragt er nicht hier in der Runde. Fragen über Fragen. Deswegen meine wackeligen Auskünfte.
Ohne diesen letzten Satz wärst du wenigstens ein Filosof geblieben
GL
Reply to
Franz Glaser
Am 11.08.2011 16:27, schrieb gUnther nanonüm:
Dann kommt eh nur die Autobirne in Frage - oder ein Stromwandler ;->
GL
Reply to
Franz Glaser
Franz Glaser schrieb:
Du bist, wie immer, ein dummer Schwätzer. Im Allgemeingespräch als auch auf fachlicher Seite. Immer nur wertloser Müll!
Geh' doch weit weg. Und mach die Tür von aussen zu. Für eine SCI-Gruppe bist du einfach falsch gepolt. Du gehörst eher nach de.dummschatz!
Reply to
Jens Fittig
Frank Lassowski schrieb:
Wenn hinter dem Schalter etwas Platz ist und ein Neutralleiter hinführt, geht das.
-Schalter gegen einen Typ mit eingebauten Kontroll-(Glimm)Licht tauschen -N-Anschluss des Schalters über Reed-Kontakt 230V~ mit N-Leiter verbinden -geschalteten L mit gleichen Querschnitt verlängern und um den Reed-Kontakt wickeln. Windungszahl ca. (AW-Wert/8)
Siegfried
Reply to
Siegfried Schmidt
Asche auf mein Haupt...
Ja, ein 4 Jahre alter Untertisch-Speicher mit 5 Litern Inhalt ist installiert, und wird, wenn die PV-Anlage genug Saft liefert, eingeschaltet. Ich nenne so ein Ding Boiler, ihr scheinbar nicht, verzeiht die Irreführung, bitte. (Grübel, jetzt weiß ich: Meine Oma hatte früher son Ding *über* der Spüle, richtig. Und damit konnte sie *boilen*. Ok, aber wie nennt ihr dann so ein Untertisch-Gerät kurz und prägnant?)
Schalter ist Aufputz IP44. Nix mit Spritzwasser. Phase der Steckdose wird geschaltet. Glimmlampe des Kontrollschalter leuchtet, wenn "Strom an".
Warum? Vielleicht, weil ich keine Lust habe unnötig heißes Wasser zu bevorraten? Soviel verbrauchen wir nicht davon.
Gruß Frank
Reply to
Frank Lassowski
Am 11.08.2011 17:07, schrieb Frank Lassowski:
Ich dachte anfangs, daß die Lampe eine Art Warnsignal für Senioren sein sollte wie beim E-Herd: VERGISS NICHT DAS AUSSCHALTEN WENN DU WEGGEHST! Sowas würde ich auch brauchen - egoistisch wie ich bin, denke ich an meine Situation, nicht wie ein Professor ;->
Reply to
Franz Glaser

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.