Dimmer-Sicherung

gerade hat sich beim Durchbrennen einer Glhbirne (wie blich) die Dimmersicherung gleich mit verabschiedet. Laut Aufdruck auf dem Dimmer
braucht es 1,6T.
Da ich bei den Feinsicherungen kein Vollsortiment vorrtig habe, meine Frage: kann ich statt dessen eine 2,0F einsetzen?
Dazu meine Frage an die Fachleute: wie unterscheiden sich eigentlich die Sicherungsdrhte? In meiner Vorstellung ist ein F-Sicherungsdraht nur dnner als ein T-Sicherungsdraht, soda eine hhere Sicherungsstrke einer F-Sicherung einer niedrigern einer T-Sicherung enstpricht.
Da ich jedoch das Gefhl habe, da das Ganze nicht so einfach ist, wre ich um einen Fachkommentar dankbar. Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@yahoo.de schrieb:

Träge ist ungewöhlich, kenne ich nur von einigen Phasenabschnittdimmern.

Nein, du kannst zwar eine schnellere Sicherung nehmen, aber keinen gößeren Nennstrom.

Schau mal bei Littelfuse nach der 'Fuseology'.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Halli-Hallo!
snipped-for-privacy@yahoo.de schrieb am 05.09.2006 21:18:

Können wie immer ja, sollen nein. Jeder höhere Sicherungswert als 1,6A bringt beim überschreiten der 1,6A den Dimmer in Bedrängnis, mit Gefahr für Gesundheit und Material. Punkt.
Setze lieber eine etwas schwächlichere träge Sicherung ein. Bedenke: 1,6A entsprechen fast 370W, im Wohnzimmer kommt man mit 200W an der Decke normalerweise hin, da reichen 1,2A oder auch 1,0A.
Wegen dem hohen Einschaltstrom der Glühlampen ist unbedingt eine Träge Sicherung einzusetzen, eine Flinke macht flink den Abgang.

Je träger eine Sicherung ist, desto mehr thermische Trägheit muss der Draht haben, z.B. auch ein aufgesetzter Lötpunkt in der Mitte. Anderes Material oder als Wendel oder anderes.

Laienkommentare helfen vielleicht auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Sicherung
Ciao/HaJo
--
ASCII ribbon campaign () Historische Strassenbahnen in Dortmund:
HTML-freie News&Mail /\ http://bahnhof-mooskamp.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
HaJo Hachtkemper schrieb:

Hallo,
oder eben auch die Sandfllung zwischen Rhrchen und Draht.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.