Galvanische Trennung von "Billig-Netzteilen" prĂŒ fen?

Hallo,
Netzteil. Und wenn dann ein Netzteil mit einem komischen Euro-Adapter mitkommen sollte, dann kommt das zum Elektroschrott und es wird etwas

Es kommt aber durchaus auch vor das ein Netzteil dabei ist das rein
es aber nicht.
mit bis zu 1000V Messspannung im Megaohmbereich messen kann. Bisher habe ich mich damit nicht an Schaltnetzteile rangetraut. Was ich mich frage,
wird der Kondensator einen Sekundenbruchteil zum Laden brauchen. Bei
bauen bei dem rot und schwarz miteinander verbunden sind?
solchen Messung geben. Ich nehme gerne auch VDE-Nummern. Sowie die
der Uni in der Bibliothek nachschlagen.
Manuel
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.05.20 um 14:29 schrieb Manuel Reimer:




Und wenn bei 1000V der Kondensator oder die Isolation bereits
mir und dem Netz haben. Solche Spannungsspitzen kommen ganz real vor.


einfach die Masseleitung zu nehmen. Die geht bei Schaltnetzteilen praktisch immer direkt auf die Trafowicklung und den Y-Kondensator.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.05.2020 um 14:29 schrieb Manuel Reimer:




Wima MKP Y2 und MP3 Y2 halten 1000VDC aus. Im Kemet PME271Y Y2 Datenblatt (1000VDC) steht sogar 100% screening factory test at 3000VDC, der darf aber nicht wiederholt werden.
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Risse entstehen hat der bestandene Test vorab auch keine Bestandskraft mehr.
Gerald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.05.20 um 02:28 schrieb Gerald Oppen:

Vermutlich bin ich wieder zu idealistisch, oder Naiv - zu glauben das
gingen"? ;-)
Kay
--
Posted via SN

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 12.05.20 um 04:00 schrieb Kay Martinen:



auf die gegebenenfalls optimiert wird. Ob diese Bedingungen in der Praxis relevant sind ist eine andere Frage.


Das ist dann das was den Preisunterschied bei der Entwicklung/Herstellung ausmacht - ohne dass man das unbedingt am Endkundenpreis festmachen kann.
Gerald
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.