Kondensator Typfindung

Hi,
hab hier zwei Kondensatoren:
GSC LZ 105°C Y17A 4700µF 6,3V
GSC LZ 105°C Y18A 4700µF 6,3V
Kann mir jemand netterweise sagen wo ich die Teile nachbekommen könnte
(Conrad, Reichelt, örtlich in Köln)? Bzw. nach was ich genau suchen
muss? Gibt es im Netz irgendwo eine Übersicht wo man die gängigen
Typen-Verschlüsselungen von Kondensatoren, Wiederständen, etc. nachlesen
kann?
Danke für Eure Mühe
marco
Reply to
Marco Hackländer
Loading thread data ...
Marco Hackländer schrieb:
Das sind Low-ESR-Elkos der Mittelklasse.
Köln? k.A. Bei Conrad oder Reichelt gibts solche Elkos bisher definitiv nicht. Fündig wirst du bei RS-Components (Panasonic FC) oder Farnell (Panasonic FC oder besser Rubycon ZL), BestNrn kann ich bei ggf raussuchen.
Low-ESR-Elkos mit passendem ESR halt.
Ich nutze MyBrain2005.;-)
Gruß Dieter
Reply to
Dieter Wiedmann
Dieter Wiedmann schrieb:
Oha,.. die neueste Ausgabe,.. und schon so voll??? Wie machst Du das? War das implementiert? Oder wie hast Du die Daten so fix aufgespielt,.. und woher stammen die Daten,...
schon mal Danke für die erste Info,...
marco
Reply to
Marco Hackländer
Hallo Dieter,
das interessiert mich jetzt aber auch,,,
"Dieter Wiedmann" schrieb im Newsbeitrag news: snipped-for-privacy@t-online.de...
An welchem Teil der Bezeichnung kann man "Low-ESR" denn erkennen? Ich habe mich bis jetzt immer eher am Verwendungszweck orientiert (Schaltnetzteil, Mainboard, usw.)
Reply to
Jürgen Spelter
"Jürgen Spelter" schrieb:
GSC=Hersteller
formatting link
, LZ=Serie, Y17A/Y18A=Herstellungsdatum/Chargennummer. Wenn man genug mit den Biestern zu tun hat kennt man seine Pappenheimer.
Gruß Dieter
Reply to
Dieter Wiedmann
Dieter Wiedmann schrieb:
Hab ich die Richtigen? Bestellnummer 315-0287 bei RS-Components? Sind ja ganz schön teuer, da ich von den Dingern fünf Stück wohl brauchen werde, überleg ich mir das nochmal mit der "Reparatur" des alten Mainboards,... ;-)
grüsse
marco
Reply to
Marco Hackländer
Marco Hackländer schrieb:
Grummel, sind ja schon fünf Stück in einer Packung,.. dann geht es ja wieder (bin wohl grad etwas abendblind), aber wären das die Richtigen??
grüsse
marco
Reply to
Marco Hackländer
Marco Hackländer schrieb:
Aber ja.
Gruß Dieter
Reply to
Dieter Wiedmann
Marco Hackländer schrieb:
[Low ESR-Kondensatoren]
Ich schlachte zur Kondensatorgewinnung Mainboards aus, die wegen anderer Dinge abgestorben sind. (Hab zum Glück für sowas Zugriff bei einem Elektronikschrottrecycler, und schlachte auch jedes defekte Board aus, was mir über den Weg läuft) (Auch Kondensatoren und Lüfter für Netzteile hole ich von dort aus einer Serie, die primärseitig einen Konstruktionsfehler aufweist und damit noch fast Fabrikneu schon Schrott sind)
Es gibt doch auch In Circuit ESR-Messgeräte z.B. von ELV usw. wo man den ESR bestimmen kann, auch wenn noch nix zu sehen ist.
Matthias
Reply to
Matthias Olescher
Marco Hackländer schrieb:
[Low ESR-Kondensatoren]
Ich schlachte zur Kondensatorgewinnung Mainboards aus, die wegen anderer Dinge abgestorben sind. (Hab zum Glück für sowas Zugriff bei einem Elektronikschrottrecycler, und schlachte auch jedes defekte Board aus, was mir über den Weg läuft) (Auch Kondensatoren und Lüfter für Netzteile hole ich von dort aus einer Serie, die primärseitig einen Konstruktionsfehler aufweist und damit noch fast Fabrikneu schon Schrott sind)
Es gibt doch auch In Circuit ESR-Messgeräte z.B. von ELV usw. wo man den ESR bestimmen kann, auch wenn noch nix zu sehen ist.
Oder hier:
formatting link
formatting link
Matthias
Reply to
Matthias Olescher

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.