Re: TCM Foehn durchgebrannt und Hand verbrutzelt

X-No-Archive: Yes
[Fillquote wegen X-Post]
begin quoting, Markus Fuenfrocken schrieb:


Die Fehlerstelle in der Anschlußleitung auf Bild foen2.jpg befindet sich direkt an der Stelle, an der die Leitung von unten in das Gerät hineingeht?
Darf man fragen, wo sich Deine dann verletzte Hand in diesem Moment befand, und an welcher Stelle die Verletzung aufgetreten ist? Hast Du einen Arzt aufgesucht? Könntest Du evtl. die *genaue* Diagnose mitteilen oder vielleicht ein Foto der Verletzung hochladen?
Bitte schildere die näheren Umstände des Unfalls:
Du saßest /standest /lagst mit dem laufenden Gerät (welche Schaltstufe - vermutlich Warmluft?) in der Hand wo und trugst dabei welche und wieviel Bekleidung bzw. Socken und/oder Schuhwerk, auf was für einem Untergrund? (Das ist nicht voyeuristische Neugier, sondern der Versuch, herauszufinden, ob eine elektrische Durchströmung stattgefunden hat. Dafür ist es nämlich erforderlich, daß ein geschlossener elektrischer Stromkreis vorhanden ist, von dem der Körper des Verletzten einen Teil darstellt. Ich suche gerade nach einer möglichen Gegenelektrode - hast Du evtl. mit dem Hintern in der gefüllten Badewanne gesessen oder mit der freien Hand eine metallische Rohrleitung angefaßt oder mit nackten Füßen auf einem feuchten oder sonst leitfähigen Boden gestanden?)
Wie lange hatte der Fön bei der aktuellen Benutzung, während der das Unfallereignis eintrat, schon gelaufen (ca. Minuten)?
War die Steckdose, an die der Fön angeschlossen war, mit einem RCD-Schutz ausgerüstet? (Das ist normalerweise in Sanitärräumen der Fall, bei allen neuen Elektroanlagen sind RCDs für die gesamte Wohnungsinstallation obligatorisch.) Hat, falls vorhanden, das RCD ausgelöst? Ist es zum Ansprechen eines Überstromschutzorgans gekommen?
Hattest Du, abgesehen von dem lokalen Schmerzgefühl aufgrund der Verbrennung, den Eindruck, einen elektrischen Schlag erhalten zu haben? (Das macht sich dadurch bemerkbar, daß man einen plötzlichen, stechenden, krampfartigen Schmerz im gesamten Arm und ggf. auch noch in anderen Körperteilen verspürt, ggf. verbunden mit unwillkürlichen plötzlichen Muskelbewegungen (Zucken, Krampfen).) Hast Du schon einmal einen elektrischen Schlag erhalten und kennst das Gefühl einer elektrischen Durchströmung aus eigener Erfahrung?
Kannst Du Dich noch erinnern, ob der Fön bei dem Unfall weiterlief (evtl., bis Du den Stecker gezogen hattest), oder schon vorher ausgegangen war?
Aus Deiner Schilderung würde ich bis auf weiteres vermuten, daß Du keinen Elektrounfall erlitten hast, sondern Verbrennungen von überhitzter Leitungsisolierung. Wahrscheinlich wurde die elektrische Leitung unsachgemäß behandelt (gezerrt, geknickt), dadurch wurde ein großer Teil der Leiterdrähte unterbrochen. Die verbleibenden Drähte haben sich dann durch den Betriebsstrom überhitzt und sind evtl auch durchgeschmolzen, wodurch ein sogenannter "Längslichtbogen" in der beschädigten Leitung entstand. Dadurch entstand am Fehlerort sehr schnell große Hitze, die die Isolierung schmelzte und in Brand setzte. Die von Dir gesehenen "Blitze" waren dann brennende Kunststofftropfen bzw. -spritzer aus der Isolierung.
Meine Bitte:
1. Such einen Arzt auf und laß die Verletzung unter Schilderung der Unfallumstände genau untersuchen. Weder mit Verbrennungen von heißem Kunststoff noch mit möglichen elektrischen Durchströmungen ist zu spaßen, beides kann ggf. zu gravierenden Spätfolgen führen.
2. Übergib das schadhafte Elektrogerät Deinem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt mit einem entsprechenden Unfallbericht, damit es genau untersucht wird. Bitte nichts daran manipulieren. Sofern vorhanden, leg Kaufnachweis und Gerätebegleitpapiere dazu. Sofern die Untersuchung einen herstellungsbedingten Materialfehler ergeben sollte, erstatte Strafanzeige. Nimm Dir ggf. einen Anwalt zur Durchsetzung Deiner Schadenersatzansprüche aus den Körperschäden. (Dafür brauchst Du natürlich ein ausführliches ärztliches Attest. Mach Deinen Arzt deswegen darauf aufmerksam, daß ein solches evtl. später von Deinem Anwalt oder der Staatanwaltschaft erbeten werden könnte, damit er sich die erfordelichen Notizen macht.)
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Sollte da vor allem nicht mal das Alter des Gertes stehen ?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Richtig, genau so entshen fast alle Schden an -vorzugsweise lteren- Anschluleitungen. Immer am Ende der Knickschutztlle.....
Weder mit Verbrennungen von heiem

Ach, grav. Sptfogen ? Drfen wir das unter Trollerei ablegen ?
. Nimm Dir ggf. einen Anwalt zur

Schadensersatzansprche wegen unsachgemer Handhabung und vllig fehl. Kontrolle durch den Nutzer ? Soche Kleinschden an der Kunsstoff- oder Gummileitung kommen immer vor und kommen nie bernacht. Gelegentliches Ansehen, ev. etwas biegen um Risse zu sehen, sollten vor allem bei Bad-Gerten das Mindeste sein.
Mit deinen weit berzogenen Ratschlgen machst Du dich lcherlich. Und hetzt den OP in Kosten und.... rein.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
bastian schrieb:

Richtig, wenn diese zu hart ist.....
Deshalb lasse ich immer etwas "Luft" beim Aufwickeln des Kabels.
Chris
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Kann nicht schaden. Trotzdem sind die Schden immer am Knickschutzende, nie irgendwo in der Leitung. Bei fehl.Tlle, also gerundete Gehuseauslaffung meist dann in der Zugentlastung.
An sich Kleinigkeit, das nachzusetzen,- nur das Kabel wird halt immer krzer. Allerdings sind manche schutzisol.Gerte mit sehr unfreundlichen Schrauben......
Dazu kommt, da bei alten Gerten die Leitungen, vor allem Gummikabel schon auf der ganzen Lnge pors sind....
MfG bastian
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, bastian schrieb:

Ja, gravierende Spätfolgen: Stromschläge können noch nach Tagen einen plötzlichen Tod zur Folge haben, und verschmorter Kunststoff subkutan kann u. U. Krebs auslösen und sollte deswegen evtl. chirurgisch entfernt werden.

Was Du kannst (außer plenken), ist nicht öffentlich zu formulieren.

Nein, sondern wegen möglicher Herstellungfehler.

Du lebst von Deinen technischen Ferndiagnosemöglichkeiten wohl sehr gut, was? Du solltest Serviceabteilungen vonm Betrügerunternehmen leiten.

Damit kennst Du Dich offensichtlich aus.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Thu, 19 Feb 2009 13:19:23 +0100 schrieb Ralf K u s m i e r z:

Möchtest Du bitte wieder unter den Stein verschwinden unter dem Du herausgeasselt bist? Welchen Grund solls denn geben, das Du Deinen Absender änderst? In den Filtern derjenigen, die Dich aussortieren, ist doch jede Menge Platz und illustre Gesellschaft zuhauf.
Husch husch, zurück ins Körbchen!
Prabodh
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin,
Filtern Dich schon so viele, dass Du die Schreibweise Deines Namens ändern musst? Nu aber wieder husch in den Filter - nicht das es noch zu gravierenden Spätfolgen kommt ;-)
Stefko
[Fullquote wegen X-No-Archive]
Am 19.02.2009 0:42 Uhr schrieb Ralf K u s m i e r z:

--
Hey Ho Let's Go
http://blognroll.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Kohler schrieb:

Du bist da ja vieeel "besser" TOFU!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ahoi,
Am 19.02.2009 8:15 Uhr schrieb Bernd Nomi:

Ich schrieb ja [Fullquote wegen X-No-Archive], das ich dadurch TOFU produzierte war mir schon bewusst und wurde in diesem Fall auch billigend in kauf genommen ;-)
Grüße, Stefko
--
Hey Ho Let's Go
http://blognroll.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Kohler schrieb:

Achso, das ist dann was anderes. Schon gut.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Was findest du daran gut?
l.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ludger Averborg schrieb:

Das einige der peinlichen Kuzmierz'schen Beiträge ebensolange gespeichert werden wie die Postings seiner Opfer. (zumindest als Quoting`) Aber lass uns das hier nicht ausbreiten, soviel Aufmerksamkeit hat er dann doch nicht verdient
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Soziopath Bernd Nomi schrieb:

Von was für "Opfern" faselt der Irre?
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@privacy.invalid (Ralf K u s m i e r z) schrieb:

soso...

Der Soziopath ist ja wohl eher der mit dem 'begin'.

Von denen, die Dich versehentlich ernst nehmen?
Sigi
--
Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Und warum genau machst du ein Fullquote wegen X-NO-Archive? Was genau soll das bewirken?
l.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
ludger snipped-for-privacy@web.de (Ludger Averborg) schrieb:

Daß die Knalltüte, die nicht zu ihrem Posting stehen möchte, _trotzdem_ archiviert wird (auf daß die künftigen Leser sich ein Bild von ihm machen können, und ihn evtl _sofort_ nicht ernst nehmen).
Sigi
--
Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
x-no-archive: yes

Aha, du liest also die bitte um privacy, und damit die nicht erfüllt wird, zerrst du das geschriebene extra ins ewige archiv? Möge dein telefonprovider deine anruflisten im internet veröffenlichen, du krankes hirn.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
jens schrieb:

kopfschüttel: Geht's auch ohne asoziales Verhalten und Beleidigungen? Würdest Du ihm das ins Gesicht sagen, stünde er vor Dir?
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
news:vImTVl25inkn-pn2-

Der Kusmierz bittet genauso um Schläge wie Du. Also halte grade Du anderen keine Vorträge über richtiges Verhalten.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.