Rechner mit Zündung booten und wieder herunterfahren

Hallo,
ich würde gerne einen kleinen Rechner im Auto mit Zündung (Klemme 30)
starten. Prinzipiell ist das nicht so schwer, so bräuchte ich Ihm ja nur
Strom geben und schon geht er an.
Wenn ich die Zündung dann ausschalte, soll sich der Rechner ein wenig
Zeitverzögert ausschalten - und zwar herunterfahren. Man müsste
sozusagen den Powertaster betätigen, damit er herunterfährt. Das könnte
sogar ein Relais tun. Das ACPI hinter dem Taster erledigt dann schon den
Rest.
Ich bräuchte also eine Schaltung die, wenn Sie Dauerplus bekommt
(8-15VDC zB), den Taster betätigt, und wenn die Spannung auf Kl.30
wegfällt (oder unter 8VDC sinkt), zeitverögert (so 10-20sek zB), den
Taster noch einmal betätigt, damit der Rechner herunterfährt.
Kann man solche Schaltungen schon fertig kaufen?
Oder kann man Netzteile fürs Auto schon so fertig kaufen die das
unterstützen? (12VDC auf 5VDC ca. 60-70W).
Vielen Dank für Tips,
Grüße,
Sebastian
Reply to
Sebastian Adamczyk
Loading thread data ...
Ganz so einfach geht das doch nicht; lies mal folgenden Link:
formatting link
Das wohl nicht, sowas l=E4sst sich mit Monoflops aus der 4000er Serie aber leicht aufbauen.
Das gibt es m.W. D=FCrfte sich mit etwas googlen leicht finden lassen. Gruss Harald
Reply to
Harald Wilhelms
Ja gibt es, das sind Netzteile die sich M2 nennen . Div Infos gibts unter
formatting link
wo es auch ein forum gibt LG Heini
Am 14.03.2008, 17:38 Uhr, schrieb Sebastian Adamczyk :
Reply to
Heinrich

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.