Schall-Repeater ohne Rueckkopplung?

Hallo NG,
vielleicht hat ja der eine oder andere Leser eine Idee dazu, wie
Folgendes umsetzbar ist.
Problem:
durch liegende Teppich-Auslegware) Laminat verlegt, und ihr Vermieter
Beim Bau des Hauses vor gut 60 Jahren galten Schallschutznormen, die
dysfunktional. Rechtlich ist dem Problem de facto nicht beizukommen.
bestimmten, einstellbaren Pegel passieren, damit im Wesentlichen nur
Problem bei Umsetzung:
Die Signalverarbeitung fiele bei kontinuierlichem Betrieb in eine
aufgenommen und nach zeitlichem Sicherheitsabstand wiedergegeben wird,
damit die Signalverarbeitung keine Echoreste von sich selbst aufnimmt.
Beispiel: 10 s Aufnahme - 1,5 s Pause - 10 s Wiedergabe der Aufnahme -
1,5 s Pause (und wieder von vorn).
Frage:
Stereoanlage zur Wiedergabe und Lautsprecherboxen sind vorhanden,
LG,
Achim
Reply to
Achim Merdas-Gleiche
Loading thread data ...
Am 04.07.2020 um 00:37 schrieb Achim Merdas-Gleiche:
formatting link
Reply to
Heinz Tauer
Am 04.07.2020 um 00:54 schrieb Heinz Tauer:
(...)
Vielen Dank - das ist ja gerade mal eine Woche alt und war mir nicht bekannt, klingt aber erst mal ganz gut.
Ich werde im Urteil nachlesen, ob die rechtliche Ausgangslage meiner
LG, Achim
Reply to
Achim Merdas-Gleiche
du da eine Klage im Briefkasten hast.
bringt mehr.
/ralph
Reply to
Ralph Aichinger
Achim Merdas-Gleiche schrieb:
verursachen.
Ruhe
Damit macht der Vermieter es sich vermutlich zu einfach.
Vor 60 Jahren gabs aber noch kein Laminat.
es
an
offensichtlich klargekommen.
Das wird den Laminatzahlern aber nicht gefallen.
Wenn das Laminat nicht in absehbarer Zeit ersetzt wird, bleibt Dir der Auszug (dann hat der Nachmieter das Problem) oder Ohropax.
Reply to
Martin Gerdes
jemanden beim Amtstag des Bezirksgerichts (gibts sowa bei euch?) konsultieren, aber jedenfalls einen rechtskundigen Experten.
Leidensdruck das nicht nur sinnvoll, sondern vermutlich
(oder der Psychotherapie die man dann braucht, wnen man
/ralph > >
Reply to
Ralph Aichinger
n an
ne schweineteutre Bleifolie, die man unter Laminat verlegen kann. Ich habe
und es bringt wirklich sehr viel. Man sollte andere Vermieter, besonders wenn es arrogante Rechtsverdreher sind, durchaus einmal an ihre Pflichten erinnern.
Ansonsten kann man seine Empfindlichkeit und Anspruchshaltung auch
es mich nicht und nachts schlafen die auch.
Reply to
Axel Berger
Eine Nachbarin hier im Haus hat jetzt zwei Prozesse gegen die
t annimmt.
h
t
finde ich seltsam. Na und? Die mich in mancher Hinsicht ganz bestimmt
Reply to
Axel Berger
Am 04.07.2020 um 00:37 schrieb Achim Merdas-Gleiche:
Vergiss es!
Kommunen Geld.
Die Mietstundung ist zum 30.6. ausgelaufen...
Butzo
Reply to
Klaus Butzmann
Am 04.07.20 um 00:37 schrieb Achim Merdas-Gleiche:
Der kann labern, was er will. Dazu gab es vor kurzem erst ein Urteil.
Also eine Straftat. Das ist dumm. Hier endet die Spur.
Marcel
Reply to
Marcel Mueller

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.