Schaltung DCDC_Wandler

Uwe Hercksen schrieb:


Hoer auf mir mut zu machen ;o)
bye uwe
--
--
Skype: unscharfer_pfeffer ## ICQ: 453740861 ## www.pssg.de
Jürgen Gerkens in d.r.f. : "... gerade ein Polfilter ist als
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg wrote:

Darf ich da aus dem Hinterhalt was fragen ...
gibt es heute noch das Problem mit dem HF-Verhalten des Elkos am Ausgang (über 20 kHz)? Ich mußte da mit dick Folien-C bypassen. Und besonders aufs Layout achten: _durchrinnen_ muß der Saft (Lied von der Glocke, etwas abgewandelt)
Gl
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Franz Glaser (KN) wrote:

Da setze ich immer Keramik parallel, nicht Folie. Ohne Bypass gibt es mehr Ripple und der Elko kann explodieren, wenn dessen ESR nicht klein genug ist.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Koennte nicht auch mal irgendwas einfach sein? ;o)))
bye uwe
--
--
Skype: unscharfer_pfeffer ## ICQ: 453740861 ## www.pssg.de
Jürgen Gerkens in d.r.f. : "... gerade ein Polfilter ist als
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe 'hammernocker' Roßberg wrote:

Laut Murphy schon. Bis zum ersten Knall :-)
Aber nur Mut, nachdem man ein Dutzend SMPS gebaut hat, erscheint das alles nicht mehr so wild.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Uwe 'hammernocker' Roßberg schrieb:

Hallo,
ja klar, etwas kann ganz einfach versagen, immer dann wenn es gerade maximal stört.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Keramik hab ich max. 22nF, das reicht nicht. Ich brauche rechnerisch 0,5 das wrde ein Wald.
Auerdem - dahinter sind eh Platinen mit unknown C-loads aber die sind "meter" weit wech.
Ok, ich hr auf zu meckern :-)
Kritisch (Erfahrung) ist der Kram nahe berstrombegrenzung und bei Lastausfall.
MfG
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Schau mal nach Wima Kondensatoren, dass geht dann mit Folie ganz gut und ist auch fr solche Wandler noch ok mit dem Verhalten.
Pi-Filter magst Du nicht oder geht nicht wegen Platz/Kosten bei Deiner Applikation?
hth, Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Tnx ja, ich habe WIMA parallel geschaltet. Und einen Keramischen gegen die ganz hohen Piepser.
Sehr wichtiger ist die Leiterbahnfhrung und zwar auf beiden Seiten. Einerseits soll der Elko nicht warm werden, andererseits darf die Leitung zum Elko nicht lang sein, er mu im Leitungszug sein. Das Leben ist voller Kompromisse. Keine Heiluft, nicht anstrah- len und nix ber die Leiterbahn.

Bei mir ist das schon vorbei aber es geht um Regelverhalten.
Tnx.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Die schweizer DC-DC-Spezis haben das im Programm: Schau mal nach Melcher
hth, Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Wenn Kauf eines fertigen Gertes auch eine Option ist: Z.B. hat die schweizer Firma Melcher solche Weitbereichswandler im Programm.
hth, Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.