Universal Netzgerät gesucht

Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig. Ich suche f√ľr Modellbastelleien ein universales "Labornetzger√§t". Es sollte zwischen 0 und max 25/30V
einstellbar sein. Maximal 2A, eher weniger. Aber wichtig, es sollte AC und DC m√∂glich sein. Ich meine, wir hatten fr√ľher sowas mal in der Schule im Physikunterricht.
Ich habe jetzt schon ne Weile im Netz gesucht, aber sowas finde ich nichtt. Es muss nicht wahnsinnig genau sein und sonst welche super Eckdaten haben. Restwelligkeit ist mir im Grunde egal. Einfach bis max 30V AC und irgendwas, was annähernd an DC erinnert. Wie gesagt, es geht um Modellbau, und da benötige ich immer mal wieder verschiedene Spannungen von 3V - 18/20V, mal DC, mal AC.
Habt ihr nen Tipp, wo ich sowas finde, auch gebraucht?
Viele Gr√ľ√üe,
Ralf
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jens Fittig wrote:

http://www.cosinus.de/produkte/stromversorgungen/ac_dc-laborstromversorgungen/?artnr ô98400367
Eine Spannung, die nicht mal stabilisiert ist, zum Kilopreis von 34,30 √ʬā¬¨. Cool.
vG
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.