Dynamo-Taschenlampe bei Penny

X-No-Archive: Yes
begin Thread
Moin!
Gestern sah ich bei Penny Dynamo-Taschenlampen für 1 E/Stk. - gleich mal eine mitgenommen. Transparentes Plastikgehäuse (in verschiedenen
Farben erhältlich), durch das man die Innereien sehen kann, Abmessungen ungefähr 100 x 50 x 30, Handschlaufe, relativ leicht, 2 bläuliche LED mit Reflektoren hinter Plastikabdeckungen Durchmesser 16, einigermaßen hell.
Es gibt ein Schiebeknöpfchen, mit dem man den 60 mm langen Betätigungshebel, der 2 cm aus der Schmalseite rausklappt, verriegeln kann (dann bleibt er eingeklappt bzw. anliegend) und einen Lichtschalter. Die Betriebsanleitung beschränkt sich auf drei Bilchen auf der Blisterpackung mit den Beschriftungen "unlock", "pump", "push" (für Verriegelung, Betätigungshebel und Lichtschalter).
Hab sie natürlich direkt im Laden am Packtisch ausgepackt und ausprobiert; erst einmal den Lichtschalter betätigt, da leuchtete sie dann schon - schon Schei..., denn das bedeutet, daß da ein lebensdauerbegrenzender Akku drinsteckt. Aber bei dem Preis...
Wenn der Lichtschalter aus ist, dann leuchten die LED, wenn man den eingebauten Dynamo durch den Handhebel zum Rotieren bringt - ob die Batterie geladen wird, und wie wirksam, weiß ich nicht. Heute war ich mit der Eisenbahn unterwegs und hatte das Ding in der Hosentasche - als ich heimkam und die Hose auszog, stellte ich fest, daß die Hosentasche leuchtete, also hatte sich die Lampe unbeabsichtigt eingeschaltet - wann, weiß ich natürlich nicht.
Wenn ich neugierig wäre, könnte ich natürlich Akkukapazität bzw. Brenndauer austesten, aber zählte dann wohl unter "Kaputtspielen", denn vermutlich ist da ein Lithium-Akku drin, der durch Tiefentladung zerstört wird. (Anderfalls zerstört er sich innerhalb von drei Jahren wohl selbsttätig.)
Natürlich sieht die Plastikmechik nicht so aus, als ob sie das ewige Leben hätte. Aber soll man das Ding nun für Schund halten? Es funktioniert doch: Beim Auspacken und Testen nicht in der Hand zerbrochen, und Licht kommt auch raus, was will man mehr?
Und zum Staunen ist es auch: Für einen Euro ist da doch ziemlich viel Kram drin...
Was mich mal interessieren würde: Wie sähe ein leicht bedienbarer Schalter aus, der nicht selbständig schaltet?
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ralf . K u s m i e r z wrote:

Da stecken meiner Erfahrung nach einfach zwei CR2032 drin, um beim Verkauf mit der tollen Helligkeit angeben zu können. Nix mit Akku. Der Rest ist Mogelei.
Mit freundlichem Gruß
    Jan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Jan Kandziora schrieb:

Dann wäre die korrekte Vorgehensweise, die Zellen zu entladen und die Lampe anschließend wegen Sachmangel zurückzugeben.
Weißte was: Ich werde die Heißleine qüälen. Der Verkauf von Schrott gehört schließlich bestraft.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Selbst wenn das "nur" Li-Batterien sind: Die lassen sich auch ein wenig laden. Zwar bei weitem nicht zur alten Kapazität und auch nur ein paar mal, aber eine genaue Abgrenzung zur Batterie könnte schwer fallen. Wenn man an die Notebook-Akkus denkt die nach einem halben Jahr und ein paar Zyklen schon anfangen nachzulassen ("Akkus sind Verschleißteile und fallen nicht unter die Garantie...")
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
?Hallo Thomas,

Wenn Du Pech hast, gibt´s Dich danach nicht mehr.
Gruß Klaus
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 15.01.2011 11:56, schrieb Ralf . K u s m i e r z:

Wieso dieses? Du hast selbst beschrieben, dass die Lampe leuchtet, wenn Du den Dynamo kurbelst. Also ist die Dynamofunktion doch voll gegeben. Der Hersteller war sogar so überaus großzügig, noch ein paar Batterien mit einzubauen, falls Du mal keine Lust zum Kurbeln hast. Die Beschreibung "Dynamo-Taschenlampe" impliziert ja nicht, dass da überhaupt irgendetwas aufgeladen wird bzw. Strom auf Vorrat speichert. Reicht ja auch, wenn die Lampe nur leuchtet, solange Du kurbelst. Ist beim Fahrrad auch so.
Bye Sven
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Sven Bötcher schrieb:

Das ist nur im Prinzip richtig. Ich hatte im OP die aufgedruckte Funktionsbeschreibung wiedergegeben - das funktioniert dann nicht. Außerdem vermute ich, daß korrodierte Zellen auch diese Dynamofunktion verhindern werden.
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hi, da vermutest Du falsch. Korrodierte Zellen verlieren ihre innere Feuchtigkeit und werden daher hochohmig. Lediglich (Ni??-)Akkus altern gelegentlich zum Kurzschluß.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.01.2011 14:55, schrieb gUnther nanonüm:

Dann wird's aber Zeit dass "Die" mal endlich 100% chemiefreie Batterien erfinden, dann ist auch mit der (chem) Korrosion Schluss :-)
Butzo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Klaus,
Du meintest am 17.01.11:

Gibt's schon, echt Bio:
http://www.physikfuerkids.de/lab1/versuche/kartoffel / <http://www.leifiphysik.de/web_ph07_g8/heimversuche/06kartoffelbatterie/kartoffelbatterie.htm
Weitgehend aus nachwachsenden Rohstoffen. Also keine Chemie!!!!hundertzwölf.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

<http://www.leifiphysik.de/web_ph07_g8/heimversuche/06kartoffelbatterie/kartoffelbatterie.htm
Hi, wetten daß doch? Die kriegen sonst grüne Augen und keimen, Deine Kartoffelbatterien. Ergo muß da chemisch gegiftet werden.
--
mfg,
gUnther
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.01.2011 15:13, schrieb Helmut Hullen:

Ich bin froh dass Radioaktivität im Gegensatz zur Gentechnik nicht nachwächst.
Butzo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Da wär ich mir aber nicht so sicher, daß sie nicht mal Luciferasen(Enzyme) entwickeln, die dann statt Licht Gammastrahlen emittieren...SCNR
Gruß R.R.
--
Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewählt!

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.01.2011 15:13 schrieb Helmut Hullen:

Sicher? Bio enthält keine Atome und es finden in der Kartoffelbatterie keine Vorgänge in der Elektronenhülle statt?
Kristian
--
The light at the end of the tunnel...
... is always the headlamp of an oncoming train!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Kristian,
Du meintest am 17.01.11:

Elektronen sind ok, solange sie grün sind. Und Atome sind noch viel schlimmer igitt als Chemie!
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.01.2011 19:31, schrieb Helmut Hullen:

Manche Elektronen fallen vom Himmel und zünden Häuser an, was sagst du dazu?
Gl
--
Eine Neidsichtweise ist überhaupt nicht angebracht, weil es falsch ist,
die Menschen, die aus ihrer mißlichen Lage keinen Antrieb machen sondern
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo, Franz,
Du meintest am 17.01.11:

Das liegt an der CDU-Regierung (in Bayern: CSU). Nach der nächsten Wahl werden wir schärfere Gesetze fordern. Insbesondere wird der Himmel verboten.
Viele Gruesse! Helmut
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 17.01.2011 21:22, schrieb Helmut Hullen:

Bei CDU/CSU Regierung aber erst nach Anfrage bei Franz Papst.;-)
--
mfg hdw

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 17 Jan., 21:22, snipped-for-privacy@Hullen.de (Helmut Hullen) wrote:

Naja, in Bayern hat Die Regierung ja sowieso Probleme, weil die gttlichen Ratschlge nicht angekommen sind: http://www.neukam-alfred.de/menue/00000005/alois/aloisius.htm Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Kristian Neitsch wrote:

Nasicher. Vor allem ist in Bio kein Gen drin.
vG
--
"80 Prozent der Deutschen sind für Mindestlohn und gegen den
Afghanistaneinsatz. Aber nur 14 Prozent wählen die Partei, die das so sieht
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.