Wolfram VorlÀufer-Kontakt

Hallo, vor langer Zeit habe ich mal Relais in BWM gegen solche mit Wolfram-VorlÀufer Kontakten gewechselt. Das wÀre nun mal wieder notwendig, aber ich finde keinen Hersteller und
keine Bezugsquelle dafĂŒr. Hat jemand Tips?
(BWM schaltet dicke Halogenbrenner und ist sehr ungĂŒnstig erreichbar. Einen Kasten mit nem SchĂŒtz möchte man an der Fassade auch nicht anbringen. Ich hatte mal bei einem anderen Kunden einen solchen Fall, wo ich dann bei einem B-J WĂ€chter das originale Relais gegen so eins getauscht habe. HĂ€lt ewig.)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tach Carsten Kreft schrieb:

Omron hat nichts passendes ?
MfG
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ich habe da nichts gefunden. Schade eigentlich, die Dinger waren einfach nur genial in der Haltbarkeit. RC / VDR soll ich statt dessen zur Haltbarkeitserhöhung der Relais nehmen, meinte ein Fachberater. Super Idee, bei Halogenlampen... Evtl. ein NTC (damals bei Halogentrafos habe ich das öfters gemacht) - aber bei den Strömen? Ich ĂŒberlege mir, ob ich nicht einfach eine grĂ¶ĂŸere Abzweigdose setze und dort 50m 1,5mmÂČ H05VK als Vorwiderstand einbaue ;-)
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.