Warum erwärmt sich ein Teller in der Mikrowelle

Hallo,
obige Frage stelle ich mir schon seit längerem. Ein Porzellanteller oder
eine Plastikschüssel erwärmen sich, auch wenn kein Wasser drin ist.
Warum? Meines Wissens nach erwärmen die Mikrowellen doch nur H20? oder
bin ich da aufm falschen Dampfer?
Gruß
chrisb
Reply to
Christian Bauer
Loading thread data ...
Christian Bauer schrieb:
Letzteres, allerdings absorbiert Wasser im Frequenzbereich des Herdes (2,45GHz) besonders gut, die meisten Kunststoffe oder gar Keramik nur recht wenig.
Gruß Dieter
Reply to
Dieter Wiedmann
Christian Bauer schrieb:
Porzellan mit Edelmetall-Dekor gehört nicht in die Mikrowelle. Weißes Porzellan sollte in der Regel mikrowellenfest sein. Ausnahmen billiges Porzellan. Das bekommt im Laufe Risse und springt dann dort. Vieleicht hat man bei billigem Porzellan an der Brenntemperatur gespart?
Bei plastik kommt es auf den Verlustfaktor bei 2450MHz an.
Reply to
horst-d.winzler
Bist Du. Es gibt verschiedene Molek=FClgruppen, die die Mikrowellenenergie absorbieren; die wichtigste ist die OH-Gruppe (Wasser fassen wir hier mal als Wasserstoffhydroxid auf).
=46ette und Alkohol erw=E4rmen sich da auch sehr gut.
Im =FCbrigen ist Ha-Zwei-Oh Wasser, nicht Ha-Zwanzig.
vG
--=20 ~~~~~~ Volker Gringmuth ~~~~~~~~~~~
formatting link
~~~~~~~~~~~~~~~~~~= ~~~~~ "Haben wir nicht 20 Jahre steter Absenkung der Anforderungen hinter uns? Sc= h=FCler und Studierende sind flexibel -- sofern die Latte tiefergelegt wird, reagie= ren sie sofort: Der Notenschnitt bleibt gleich." (Martin Gerdes in = desd)
Reply to
Volker Gringmuth
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Christian Bauer schrieb:
Ja, das bist Du. Auch andere Substanzen absorbieren Mikrowellen mehr oder weniger gut. Beschrieben wird das durch frequenzanhängigen Tangens delta der Suszeptibilität. Verantwortlich daf+r sind mehrere verschiedene physikalische Mechanismen.
Gruß aus Bremen Ralf
Reply to
Ralf Kusmierz
Volker Gringmuth schrieb:
Sind doch bloß 2,45GHz, intramolekulare Schwingungen werden erst im fernen bis mittleren IR angeregt.
Gruß Dieter
Reply to
Dieter Wiedmann
Danke dir und allen anderen, jetzt ists mir klar. Bin da scheibar dem Hausfrauenmythos erlegen. Wie heute im Bay. Fernsehen, wo sie Klebetiketten von Marmeladegläsern in der Mikro entfernen wollten.
echt? ;-) naja wär schon interessant, wenn man Wasserstoff so vergewaltigen könnte. Leider kann ich es nicht auf die unzureichende Handschrifterkennung schieben, als muss ss wohl an der örtlichen Nähe der zwei Tasten auf meiner Tastatur gelegen haben.
Gruß chrisb
Reply to
Christian Bauer

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.