Billiges Internet

Stefan Wessels wrote:


Anderes Beispiel ist, Du möchtest etwas kaufen, was der lokale Händler aber gar nicht führt. Und wenn ich auch nur 10km mit dem Auto fahre, kostet mich das fast soviel wie die Versandkosten. Übrigens: Wenn ich nicht weiß, was ich will, löcher ich auch die Internetversender mit meinen Fragen. Wer nicht antwortet, wird nicht beauftragt...
Bernd
--
np: Abi Wallenstein - Blue bird

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Anderes Beispiel ist,
Bernd Laengerich schrieb:

ich moechte mir (jetz echt) ein Flugzeug kaufen, was es im Direktvertrieb bei Blue Airlines gibt. Selbst wenn die Fa einen sehr guten Ruf in diversen Foren und Fach- (sprich Werbe-) Zeitschriften geniesst, werd ich dahin fahren (ca. 100km) und mir die Sachen angucken. Beim Kaufpreis von 300-400 Euros sind die 100km ziemlich nah, bevorzugen die Fa fuer mich jedoch gegenueber einer, die 500km weit wech ist.
Das Ganze ist wohl Geschmacksache und ich bin in der Hinsicht wohl von Gestern. Ich aender mich aber auch langsam: Hab grad 10l fuer meinen Methanoler einschliesslich Versandt fuer die Haelfte des Preises "um die Ecke" gekauft. Die Zukunft wird zeigen, ob der Sprit bloss zur Erblindung des Besitzers taugt.
;-) Wolfgang
--
http://www.drmm.de/main/ <- Die Modellbau FAQ


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Wolfgang,

[..]
Mein Strom kommt aus der Steckdose. Von den Rheinisch-Westfälischen Elektrizitätswerken. Da kann ich real auch kaum was gegen machen, aber ist doch weniger als 100km. Bis zur Steckdose, nicht bis nach Westfalen.
servus, Patrick, Elektroflieger, noch einen Vorteil dessen erkannt habend ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
servus patrick! ;-)
Patrick Kuban schrieb:

weswegen du jetzt auch dieselmotoren kaufst, für deren betrieb man neben äther und petroleum auch recht giftiges amylnitrat braucht?
scnr,
rüdiger
--
Habt Ihr Schleicher kein Geld für Benzin? Dann fahrt Landstrasse!
Modellbaudateien ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Ruediger,

Reine Historie (guck' Dir doch meine HP bezüglich meiner Moppeds an - ich hab' mir früher auch gern die Sendereihe "Vor vierzig Jahren" heftig interessiert angeschaut: "Rerum cognoscere causas!" = Den (Hinter)Grund der Dinge kennenlernen!)
Und Benno erwähnt zwar, wie man Dieselsprit mischt, die Schweinereien tauchen da aber nicht auf! Und Peter meinte auch, Amylnitrit, Isopropylnitrit und die jeweiligen -ate seien bei denen relativ unwirksam. Die stehen an der Spitze des derzeit bei Dieselmotoren kaufbaren, da kommt höchstens noch PAW mit.

Nö, brauchste gar nicht, stimmt doch ;-) Aber Äther ist auch nicht gerade Kuhmilch ... Benno redet andererseits von Rizinusöl, das kommt mir da nicht ran.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Ingrid Kuban wrote:

Dazu: www.kleinstdiesel.de/Diesel/Sprit/sprit.html
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Was nimmst du denn statt Rizinus?
Dietmar
--
Die Antik Modellflugfreunde Deutschland:
http://www.antikmodellflugfreunde.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Dietmar,

Polyglykolöl. Kein Name, weil ich von Thomas noch sicher drei Liter im 10l-Kanister habe. Er hat das Zeugs seit Jahren in seinen großen Motoren geflogen und war bei sowas preislich nicht kleinlich.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd,

Das habe ich bei der Betrachtung noch gar nicht berücksichtigt. Zumindest wenns nach Hannover geht, sind das bei mir 80 km * 0,30 Euro = 24 Euro, plus Parkplatz....

Sehe ich Ähnlich. Meine Erfahrungen sind bisher allerdings auf Höllein und Heerdegen beschränkt, bisher alles Bestens.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Wessels wrote:

Yup, wobei bei Höllein mich die "Fragen nur telefonisch" stört, das ist regelmäßig bei mir Arbeitszeit und die Fragen sind immer irgendwie zu anderen Zeitpunkten bei mir präsent.
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan "Stefan Wessels" schrieb

Und wie kommst Du zurück? :-) Aber Spaß bei Seite Heerdegen / Faber / Staufenbiel / Henke usw gibt es nicht erst seid Gestern und die haben Ihre Waren, schon bevor Sie selber überhaupt wußten was das Internet ist , über den Versand vertrieben. Diese wie auch viele andere haben schon vor 20 Jahhren die Zeichen der Zeit erkannt.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

War schon Hin- u. Rückweg ;-)

Warum auch nicht. Hauptsache, die mache es nicht wie Karstadt / Quelle.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tach nochmal,
Stefan Wessels schrieb:

Das kommt auf den Preis von EINEM Servo an. Isses ein super- hooper digi sowieso Servo mit 100Ncm Stell/Haltekraft, das also zunaechst mein Fliegerle zerstoert bevor es selbst die Glieder streckt und das einzeln 100 Euro oder so kostet, wuerd ich schon wissen wollen, wo es herkommt.
Gruss, Wolfgang
--
http://www.drmm.de/main/ <- Die Modellbau FAQ


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Wolfgang Kouker wrote:

Ach? :-)

Hmm, warum ist es Dir bei 95,- egal? Will mal so sagen: Ob ich bei Staufenbiel "um die Ecke" kaufe oder bei Höllein bestelle, das "Graupner"-Servo kommt wohl in beiden Fällen von JR, das "Robbe"-Servo von Futaba. Ob es wirklich Servofälschungen gibt, weiß ich nicht.
Bernd
--
np: Achim Reichel - Vineta

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tach Bernd,
Bernd Laengerich schrieb:

Staufenbiel ist kein Fachgeschaeft sondern ein Modellbaumarkt wie OBI oder Hornbach,... Das robbe Servo ist wohl tatsaechlich ein robbe, egal woher.
Mein Kraemer Laden ist 30m^2 gross mit Regalen voller Kram. Der Besitzer ist Modellflieger und da gehen so manche unbezahlbare Tipps so ueber den Tresen. Und wenn da das Servo 10% teurer (100 statt 90 Euro) ist als bei Staufenbiel, kauf ichs eben hier. Kostet es aber 30 stat 20 Euro, ueberleg ich schon.
Ausserdem schrieb ich, ich sei von gestern!
;-) Wolfgang
--
http://www.drmm.de/main/ <- Die Modellbau FAQ


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Wolfgang!
Wolfgang Kouker schrieb: > [ ... ]Der Besitzer

Genau! Und so geil kann Geiz gar nicht sein, wie ein Pläuschchen mit einem Fliegerkollegen, den man zufällig im Laden trifft, oder Dinge, die man nicht kauft beglotzen & begrapschen, alle Zeitschriften und Bücher durchblättern, Prospekte, Kataloge u. dergl. schnorren, etc. pp! Ganz zu schweigen vom Balsa selektieren ;-)

Ist soo schlimm nicht ;-)
ciao, Fritz
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Fritz Reschen wrote:

[..]
Drum verkauft Saturn ja noch keine Flieger. Zumindest a) nicht in meinem sinnvoll befahrbaren Umkreis und b) nicht die Flieger, die ich will.
> Ist soo schlimm nicht ;-)
Bist Du Manuel Nübel, Jens Braun oder Daniel Brüssow? Allerdings bauen die auch lieber selbst, bevor sie sich an irgendeinen dummseiernden Modellbauflachhändler heranwerfen. ;->
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Wolfgang Kouker wrote:

Hmm, bis zu welcher Größe ist denn ein Fachgeschäft noch eines bevor es zum Markt mutiert? Der andere ist Modellbau Borchert, der hat in der Tat ein kleineres Ladengeschäft, dafür noch eine eigene Flughalle :)

Naja, die m^2 sind da etwas mehr (80-100 vielleicht?) aber das übrige kommt hin. Die Leute sind auch Modellbauer dort.
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Bernd Und Wolfgang
"Bernd Laengerich" schrieb

Nur mal soviel zu Staufenbiel. Ich habe mal vor ein paar Jahren in Dortmund auf der Intermodell bei Staufenbiel einige Servos von Graupner gekauft ( Kleine Teuere Flächenservos mit Kugellager und Metallgetriebe ) Leider waren zwei von 8 defekt was ich aber erst ca. 2 Monate später merkte. Die Quittung war nicht vorhanden nur die Box mit den defekten Servos versehen mit einem Aufkleber von Staufenbiel. Weiter 2 Monate später hatte ich in Hamburg zu und vor bei Staufenbiel vorbei. Erklärte das Ganze und bekam prompt Ersatz. Meine Dealer um die Ecke ( zu Fuß ca. 15 Minuten ) die Servos unter den Umständen bestenfalls eingeschickt wenn überhaupt.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Bernd Laengerich wrote:

www.gws.com.tw/english/dealer/dealer.htm
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.