Frage / Steckverbinder

Hallo NG,
ich hoffe, hier richtig zu sein ...
ich suche eine wetterfeste lösbare Steckverbindung für 5 Volt und ca. 500 mA.
Bisher habe ich Tamiya genommen, aber die scheinen bei öfterem Lösen und wieder Verbinden nachzulassen (naja, wer hat heutzutage keine Kontaktprobleme?) ...
Hat jemand einen Tipp für eine etwas bessere Alternative?
Meine erreichbare Einkaufsquelle vor Ort ist C*nrad oder ein Spielwarenladen mit Eisenbahn- und Modellbau- Abteilung.
schonmal danke,
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 03 Nov 2014 13:39:29 +0100 schrieb Jakob Krieger:

Was verstehst du unter wetterfest? Stecker aus Pappe oder Streuselkuchen
nicht.

los? Wir sind hier nicht mehr im Fido. :-)
Conrad hat die MPX Stecker (als Nachbau) auch: <http://www.conrad.de/ce/de/product/233564/Modelcraft-Hochstrom-Steckverbindung/?ref=search&rt=search&rb=1
-=( Rainer )=-
--
Ab heute kein Bier mehr - aber auch keins weniger!

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Rainer Wahl ( snipped-for-privacy@spamgourmet.com):



zu bezeichnen ... ;-)
https://www.buerklin.com/default.asp?event=ShowPHNode%28SE,vt,23138%29&context=ArtikelSubsetId:0 ;SE:IP68%20Stecker&l=d&jump=PHNode_SE_vt_23138&ch6495
Bei Conrad: http://www.conrad.de/ce/de/overview/0223220/Rundsteckverbinder-allgemein?filterSchutzart=IP68
73, Tom
--
DARC OV I18|DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|ARRL
http://dl7bj.org https://twitter.com/dl7bj
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Thomas 'Tom' Malkus / Mon, 03 Nov 2014 14:20:11 +0100

Mit geht es dabei um einen Akku-Anschluss, keine Signalleitungen.
jk
--
no sig

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jakob Krieger ( snipped-for-privacy@dashdotcom.de):

Du musst einfach nur nach IP68 suchen.
73, Tom
--
DARC OV I18|DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|ARRL
http://dl7bj.org https://twitter.com/dl7bj
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 3 Nov 2014 14:20:11 +0100 schrieb Thomas 'Tom' Malkus:


-=( Rainer )=-
--

schrauben.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Rainer Wahl / Mon, 03 Nov 2014 14:04:30 +0100

Kontakte, die nicht gleich odidieren, vor allem.

itzen hier

Schau ich mir an. 2-polig ät eigentlich reichen.

nie mehr

Ich will ja hier niemand mit 'dirty words' beschämen
;o)
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Mon, 03 Nov 2014 14:30:27 +0100 schrieb Jakob Krieger:

die kenne ich nicht.

nennen. Sind zwar meistens Hochstromstecker, aber oxidieren werden die kaum (Goldstecker). ;-)
-=( Rainer )=-
--


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Rainer Wahl / Mon, 03 Nov 2014 15:25:43 +0100

Sehen gut aus - war beim C., der Verkäufer meinte: 'wir haben nur, was hier hängt.'
EC2 war nicht dabei, gibts aber lt Datenbank in der Filiale - dann wohl beim Bauelemente-Einzelverkauf.
Das nenne ich Kundendienst ...
also demnächst wieder hin und laaaange warten
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Jakob Krieger / Mon, 03 Nov 2014 13:39:29 +0100
falls es jemanden interessiert - bin bei den Mini-Tamiya geblieben wegen Zugentlastung und anderen Details.
<http://www.conrad.de/ce/de/product/227333/Modelcraft-Stecker-Buchse-Mini-Tamiya-25-mm
... und ich bin auch noch da, lese allerdings diverse ngs nur sporadisch.
jk
--
no sig

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 22 Nov 2014 19:00:02 +0100 schrieb Jakob Krieger:

eigentlich?
-=( Rainer )=-
--
Skills don't come with money.

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Rainer Wahl / Sat, 22 Nov 2014 19:26:29 +0100

damit man bei Zug auf das Kabel nicht an der Lötstelle zerrt.

Akku-Stromversorgung für ein Fahrrad. Der Akku muss abnehmbar sein, sonst ist er weg. Die Stecker müssen das tägliche ein- und ausstöpseln verkraften (und da wird auch die Zugentlastung zum Argument).
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Nachtrag -- Jakob Krieger / Sat, 22 Nov 2014 19:33:19 +0100

Aufbau: (1.) ein LED-Scheinwerfer und (2.) ein LED-Rücklicht, beides von Herrmans (diver / track), eigentlich für Dynamobetrieb. (1) hat eine LED zu ~ 3,3 V 1 W [ca 300 mA] über Reflektor, (2) hat eine helle LED und zwei weniger helle [50 mA], die hängen an einer USB-Powerbank (Pearl, 2,2 Ah angegeben).
Bei Beleuchtung geht tatsächlich gut 4 Stunden lang bei vollem Akku - wie das bei Frost aussieht, weiß ich noch nicht (zweiten Akku habe ich im Zweifelsfall dabei).
Wichtig ist, dass die Regelung der LED den Strom begrenzt und nicht über Kurzschluss nach Z-Dioden-Manier die Spannung kappt und dann per Vorwiderstand den Strom einstellt -- solche Funzeln (insbesondere Rücklichter) gibt es leider auch (ein solches hat mir im Testbetrieb einen Pack NiMH-Akkus in weniger als drei Sekunden verheizt).
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Sat, 22 Nov 2014 19:33:19 +0100 schrieb Jakob Krieger:

Ich konnte mir kein Szenario vorstellen, wo man eine Zugentlastung wirklich braucht, da man den Akku im Modell entweder mit Klett(-band) befestigt, oder in einer Box, wo er lagesicher verbleiben kann. Wenn da was am Kabel zerrt, hat man was nicht richtig gemacht.

-=( Rainer )=-
--
Mein Arzt diagnostizierte mir extreme Hypochondrie. Er hat mir extra starke
Placebos verordnet - aber ich glaube, sie helfen nicht.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
- Rainer Wahl / Sun, 23 Nov 2014 12:12:11 +0100

klich

,
bel

Verlade das Fahrrad per Bahn, dann wirst du erstaunt feststellen. wer da alles wo rumzerrt, um irgendeine Art von Ordnungsprinzip zu realisieren ...

esten

Nein, der Akku ist in einem regenfesten Behälter an einem der zahlreichen Rohre montiert, aber das Kabel hängt natürlich stellenweise im Freien rum.

r Akkus

inander gehen.

prickelnd...
Klar.
Ich betrachte die Zugentlastung als zusätzliches Sicherheitsmerkmal, das ich gerne mitnehme.
jk
-- no sig
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Site Timeline

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.