Ich mag Depron nicht

Ich hab halt leider 2 Stk. 350 mAh S2 Lipos. Und mit denen fangen die meisten Flieger nichts an. Ich hab mir jetzt den Spaßvogel bestellt, mal schauen ob der das ist was ich mir vorstelle. Und natürlich meine Bird Dog. Und eine EPP Porter hab ich auch gesehen, aber da will ich lieber einen richtigen Häfen, so mit 2,5 Metern und einen fetten Verbrenner.
Servus
Christian
Reply to
Christian Luksch
Loading thread data ...
Patrick Kuban schrieb:
Du bist aber auch genmein ;-)
herzlichen Dank an alle für die Hilfe, jetzt hab ich wieder zwei Flieger mehr. Ist das ein Virus???
lg Christian
Reply to
Christian Luksch
Patrick Kuban schrieb:
Danke für die vielen Infos, jetzt ist mir schon ganz schwindelig. Bespannpapier hab ich auch noch rumliegen, Ich liebägle auch noch mit der Möglichkeit, den Specht von Sperl zu elektrifizieren. Den hatte ich früher als Freiflieger neben vielen anderen. und laut Hr. Kirchert hat der auch einen Frästeilsatz dafür.
lg
Christian
Welches ist nun deine aktuelle Mailadresse? meine: info ät cln.at
Reply to
Christian Luksch
Hallo Ruedi,
formatting link

Iih, die hat ja einen Motor "leistungsarm und schadstoffstark". Soll ich sie mit[1] bestellen? Brauchst' no was dazu? Deren kleine Beech Staggerwing habe ich lagernd, 'n bissi Leine auf Griff auch, ohne daß ich jetzt noch aus'n Kopf wüsste, nach welchen Kriterien ich die gekauft hatte. Und in dieser Branceh verspreche ich keine Lieferzeiten mehr ...
Ja, SIG[2] hat viele, nette Sachen von früher(TM). Mein buntes Bespann/papier/ geht nur phasenweise, dann aber ruckartig und in nennenswerten Mengen. Iss Plyspan, quasi "Sperrpapier", fühlt sich recht fein-vliesartig an, als ob es auch eine saubere Bespannung ergäbe. Aber das interessiert ja eh kaum noch einen, aber für Beschriftungen ist das sehr begehrt, drum auch das bunte. Und die haben auch leichtes, um die 13g/qm, bei dem aber leider nicht steht, ob das auch Plyspan ist.
[1] Ist eh fällig.
[2] Kavan war jahrelang schon tot, bis SIG die Firma (offenbar komplett) gekauft hat. So wie Aldi in Österreich "Hofer" heißt, weil's ein gut eingeführter Name war.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Christian,
Ja, ich hab' hier etliche Viren. Und was Gérard auf der Interex vor drei Jahren vorgeführt hatte, war schon beeindruckend. Der Mauersegler so ca. 1:1, nur die Beweglichkeit des Kopfes und Töne fehlen ;-)
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Patrick,
it?s mine, mindestens 5 bis 10 Blatt pro Farbe. Nicht abverkaufen, ich melde mich.
Ciao Klaus
Patrick Kuban schrieb:
Reply to
Klaus Wensing
Hallo Christian,
Da hatte ich doch gedacht, ich schaue einfach mal in den Aero-Naut-Katalog, bzw. nach meiner "Werkstoffpackung", aber dann war das der Strolch. Und Dein Specht ist nicht beim Aeronauten, auch nicht im Modell-Bauplandienst oder dem des VTH. Da mußte ich doch wirklich Deinen Sperkatalog rausziehen.
Nette Preise: Plan 6.-, Werkstoffpackung 48.-, Lack und Leim 14.-. Öschis 1966 ;-)
Der hier früher schon erwähnte Robert Kr. hatte in Schleißheim seinen Sturmvogel frisch motorisiert dabei, allerdings mit dem Erstfug bei erheblich zu weit vorn liegendem SWP bzw. ebenso erheblich zu hoher EWD. Von der Kompliziertheit dürfte der dem Specht ähnlich sein, von der Größe her auch.
Macht er Dir ned notfalls den ersten? ;-)
Rest per Mail.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Klaus,
Ja, so meint' ich das ;-)
Wieso "ab-"? Ich bin froh, daß es das gibt, und man nicht mit Hexenrezepturen von Abtönfarbe mit Leim o.ä. oder wie man weißes Bespannpapier auf dünnen Karton aufzieht, um es mit dessen Hilfe im Tintenpisser oder besser noch Laserdrucker zu beschriften.
Ich hab' nach Aspach aber keins mehr, nur einen Rückstand in meiner Bestellung. "Der Container kommt nächste Woche", hieß es vor zweien.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hi Paddy! :-)
Patrick Kuban schrieb:
formatting link

Jaaaaaaaa! Geradeauch und deswegenja.
Jabitteschön! Meine neue Adresse geht aus meim Webimpressum hervor. Bankeinzuch habbich ja schon erteilt.
Nö, danke!
Kroppzeuch..... ;-)
Was hasten da für Farben und haste jetzt überhaupt noch welches?
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Hallo Ruedi,
Ja, das hatte Huberts Bruder auch auf seinem Cezetaroller stehen ;-)
Mag sein. In meinem Taschenhirn[1] ist die Zugriffszeit besser.
Weesschnoch ;-)
Ich hab' inzwischen auch deutlich kleineres.
Lagernd? Keine mehr. Bestellt? Alle gelisteten, außer weiß.
Die Tschippmunk ist bei Kavan vor Ort und lieferbar, habbich heute nachmittag noch erfahren.
servus, Patrick
[1] Männer haben ihr Hirn bekanntlich in der Hose
Reply to
Patrick Kuban
Hi Paddy! :-)
Patrick Kuban schrieb:
Da ist Karlstein also schon drin und K-O-Heim raus? Fein.
Kewl!
cu/2,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll
Ruediger Zoll schrieb:
Da fällt mir ein:
War da nicht mal ne Planung für ein drmm-Rhein-Main-Treffen mit Einweihung deines Modellbau-Kellers? Was ist da eigentlich draus geworden.
Grüße, Jochen
Reply to
Jochen Hammer
Servus Jochen! ;-)
Jochen Hammer schrieb:
Ja. Die Durchführung scheitert seither immer an meiner Faulheit.
cu/2,
Rüdiger, das sich mal wieder vornehmend
Reply to
Ruediger Zoll
...auch auf die Gefahr hin, dass Du schon garnichts mehr hören willst...
Mein absoluter Favorit für die aufgezählten Komponenten wäre der hier:
formatting link
Für die Rehabilitation nach einer Depron-Überdosis ist das ideal: Das Bauen ist der reine Spass, fliegen tut der Calimero prima und es ist mir bisher nicht gelungen, ihm ernsthaft wehzutun.
Reply to
Jens Peter Lindemann
Hallo Ruedi,
Wieder, heute gekommen.
- Rot, recht intensiv, ganz leichter Stich ins violette - Orange, Tendenz nach Braun - Gelb, ein klassisches Kadmiumgelb. Das kommt auf meine Topsy drauf, spart gewiß eine Menge Lack/Gewicht - Grün, etwas moos~ - Blau, RAL 9001
jeweils zehn Bögen 45x60cm, leider nicht ganz billig, 17g/qm, macht einen recht gleichmäßgen Eindruck, "echtes Japanpapier" halt ;-)
Die letzthin beschriebenen, "normalen" Sorten werde ich aber auch wieder nachbestellen.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.