Ladegerät für LIPO-Akkus

Hallo,
ich habe noch ein altes Robbe - Ladegerät (500mA, 100mA, 50mA etc.).
Kann ich diese Ladegerät für einen Lipo - Akku (2100 mAh) nutzen, oder muß
ein Akkuschaden kalkuliert werden?
Noch ein Frage: Worin liegt der Unterschied zwischen einem Brushless und
einem Outrunner-Brushless - Motor.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Max
Reply to
Max F. Mayer
Loading thread data ...
Hallo Max!
Max F. Mayer schrieb:
Darauf kannst Du sogar wetten! LiPo benötigen ein völlig anderes Ladeverfahren als NiCad oder NiMh Akkus; aber nicht um voll zu werden, sondern um zu überleben ;-)!
Beim "normalen" BL sind aussen, im Gehäuse die Spulen, der Anker trägt die Magneten und dreht sich mit der Welle, wie gehabt. Beim Außenläufer sitzt innen der Stator mit den Spulen, das Gehäuse (die Glocke) trägt die Magneten und läuft außenherum. Dazu gibt's noch elektrische Unterschiede, die den Rahmen hier sprengen würden. Such einfach nach den Stichworten "Außenläufer, Axi, Roxxy, Cyclon, ..."
hth
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.