Mit Ultramat 25 formieren

Hallo
mein Bekannter hat sich ein Graupner Ultramat 25 zugelegt. Er wollte auf
Nummer sicher gehen :-)
Jetzt fragen wir uns, wie man mit dem Teil ein Akku formieren soll, denn
scheinbar lässt sich der Sicherheitstimer nicht abschalten oder über 300
min einstellen.
Soweit ich informiert bin, formiert man (NiCd-)Akkus 15 Std. mit C/10h.
Die einzige Idee, die wir derzeit haben, ist 3 mal für 5h zu laden.
Dass man das so machen muss, will ich aber nicht recht glauben. :-)
Hat jemand einen Tipp?
Reply to
Mark Ise
Loading thread data ...
Moin Mark
Mark Ise wrote zum Ultramat 25:
Glaube es, es ist leider so. Die Essenz einiger zu lesende Tips war die, sich entweder noch einen billigen Lader dazuzukaufen, der das beherrscht, oder den Pb-Modus zu nutzen, da dieser keine zeitliche Einschränkung hat. Ich habe mich für das erstere entschieden.
Gruß Rainer
Reply to
Rainer Paetz
Hallo Mark,
Sicherlich, ist ja nicht von Graupner. Aber so'n Titan-Glühbirnenlader kost' bei Ebay doch wahrscheinlich weniger als sein Porto.
servus, Patrick, dem Nachbarn auch einen aufgedrängt haben. Der ist jetzt heilfroh, für'n Appel un'n halbes Ei einen Geht-immer-Lader ohne jegliche Eigenmächtigkeit zu haben ...
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.