Netzteil für robbe Ultimate und Co?

Hallo zusammen,
habe gerade bei Reichelt ein Schaltnetzteil mit 10 A (Bestellnummer: SPS
12103) gefunden. Ist das ok für ein robbe Ultimate Li oder muss ich da
etwas anderes nehmen?
Ein PC-Netzteil könnte ich auch auftreiben, auf meinem steht 12 A bei
12V, aber mit dem Reichelt-Teil geht es unkomplizierter, denke ich.
Danke für Eure Tipps!
Stefan
Reply to
Stefan Schumacher
Loading thread data ...
Hallo Stefan!
Ist ein Rechenbeispiel: (Hinweis: Ich bin kein Akkuprofi, aber meine Erklärung sollte soweit passen)
Das Netzteil hat bei einer Ausgangsspannung von 12V eine Leistung von 120W.
Das Ladegerät bringt einen maximalen Ladestrom von 5A bei max. 25 Zellen (á 1,2V). Die Mindestladespannung liegt (habe ich mal gelesen) zw. 1,45V - 1,5V. Bei 25 Zellen wären das mindestens ~ 37V. Das heißt jetzt daß das Ladegerät mehr als 185W in Richtung Akku schiebt. Bei Berücksichtigung der div. Verluste (Wärme etc.) nimmt das Ladegerät entsprechend mehr Eingangsleistung auf....
Also bei voller Ausnützung des Laders werden daher an der Eingangsseite schnell mal 20A oder mehr verlangt. Solange Du max. 10 Zellen laden willst wird dem 10A Netzteil die Luft nicht unbedingt ausgehen.
Grüße aus Graz, Rainer
Reply to
Rainer Walda
Hallo Rainer,
danke für die Infos.
Bisher sieht es so aus, dass ich erst mal bei den Spielzeugen mit 8 oder maximal 10 Zellen bleibe. Auf der Wiese haben wir zwar auch schon mal drei KANs aneinander gehängt, wenn die gleichmäßig entladen waren, aber zu Hause wird es wohl bei einem Pack bleiben. Von daher ist die Bestellung jetzt raus.
Vielen Dank Stefan
Reply to
Stefan Schumacher
Stefan Schumacher schrieb im Newsbeitrag:
Hallo!
Den Lader kenne ich nicht ... daher auch nicht die max. Ladeleistung. Aber wie wäre es mit SFN 2022?
Oder ein von diesem beiden hier:
formatting link
Auf der ersten Blick etwas teuer. Preis/Leistung aber gut und auf für viele andere Dinge zu benutzen! Mußt Du selber wissen was Du brauchst.
CU Stefan
Reply to
Stefan Hundler
"Stefan Hundler" schrieb:
Diue Dinger sind richtig gut. Gibt es vvon diversen OEMs. Auf Ebay für ungefähr die Hälfte zu bekommen und mit ein bisserl Geduld und einem Sniper auch für noch weniger.
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Hallo Stefan "Stefan Schumacher" schrieb
Hallo Der Lader hat eine max Stromaufnahme von 14 Ampere und lädt bis ca. 20 Volt mit 5 Ampere darüber nur mit 3 Ampere . Während des Ladevorgangs kannst Du den tatsächlichen Ladestrom überprüfen . Sieh Dir mal die Zusatzinformationen in der Beschreibung an, diese kannst Du auch teilweise im Automodus verwenden . Gruss Friedhelm
Reply to
Friedhelm-Hinrichs

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.