Pinselfinish möglich?

Nabend
Hilfe, kann man mit dem Pinsel vernünftige Ergebnisse erzielen?
Im Einzelfall geht es um Hauben und Rümpfe für Helis in Farbaufträgen und
Klarlacküberzügen (Sichtcarbon).
Ich habe sämtliche Baumarktprodukte 1000km in jede Himmelsrichtung durch :-)
nix überzeugt.
Falls das Erbebniss gut ist und es stinkt, ok. Noch besser ist natürlich ein
super Finish und das ganze ohne Geruchsbelästigung beim Trocknen.
Gruß
Reply to
Rossi
Loading thread data ...
Hallo Noname,
Ja. Der Pinsel sollte ein etwas besserer sein, aber vor allem der Lack. Geh' mal in einen Autolackladen und laß Dir ein paar Preise sagen. Wenn Du Dich nach ein paar Monaten davon erholt hast, weißt Du, was Du brauchst ;-)
Warum spitzt Du nicht gleich eine Gelcoat in die Form? Geht auch mit dem Pinsel, aber *da* nicht so wirklich schön.
Das mag an der Quelle liegen, denn diese Lacke gibt es für Gartenmöbel und zum Lernen, wie man's richtig(TM) macht.
So hießen früher die guten Lacke von Simprop, aber die scheint's nach einem Posting vor kurzem hier immer noch zu geben. Die sind auch nur "ein bisschen" teuer.
Die Wasserlacke für Autos funktionierten auch bei VW & Co anfänglich nicht, aber /die/ haben's inzwischen im Griff.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Rossi schrieb:
Ich bin bei Pinseln skeptisch, ganz besonders bei (2K) Autolacken, das deckt nicht auf Anhieb. Wenn Du nicht spritzen möchtest, dann wäre es einen Versuch mit Schaumstoffrollen wert. Die Farbe verläuft deutlich besser, ähnlich wie gespritzt, funktioniert dafür natürlich nur bei größeren halbwegs ebenen Flächen ohne Gravuren etc. So habe ich mein großes U-Boot im letzten Jahr neu lackiert, war einwandfrei und problemlos. In der neuen Rotor wird auf Seite 62 ein neues Micro-Farbrollsystem vorgestellt, Hersteller FIA GmbH in Wangen/Allgäu, hoffmann.isny(at)freenet.de. Die Walzen haben geschätzte Durchmesser von vielleicht 1,5 cm bei einer Breite von vielleicht 3 cm.
Gruß Gerd
Reply to
Gerd Staudenmaier
Moin Anonymous!
Rossi schrieb:
Klar. Dafür ist der langölige Graupner Emaillack immer noch erste Sahne, denn er verläuft absolut strichlos.
hth,
Rüdiger
Reply to
Ruediger Zoll

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.