PROBLEM MIT MAGNUM XL-052AIIS Flugmotor

Hallo Kolegen
Ich habe mal eine Frage wie viele von euch haben mit diesem Motor(MAGNUM
XL-052AIIS) Probleme gehabt.
In unserem Club haben 2 Mitglieder (ich leider auch) diesen Motor gekauft.
Trotz anraten (alter Hasen) die uns gesagt haben das Magum Motoren
problematisch sind, haben wir auf unseren Händler vertraut.
Jetzt haben wir das Problem mein Motor hat ca. 8 Stunden gelaufen kein
Absturz oder ähniche probleme trotztdem ist wohl ein Kugellager ausgelaufen.
Habe dann den Motor Reklamiert (Große Werbung mir 2 Jahre Garantie). Nach
dem Einsenden des Motors kam dieser unrepariert zurück.Der defekt währe
eingenes Verschulden wir hätten falsches Öl verwendet, das Öl das wir bei
diesem Motor verwenden, Fliegen alle im verein seit Jahren außerdem liefert
der selbe Händler das öl, der auch den motor verkauft hat.
WAS MACH ICH JETZT UM MEINEN ÄRGER ÜBER DIESEN VORFALL LUFTZUMACHEN.
PS.
Dem zweiten Motor ist das selbe wiederfahren, nur das der Besitzer dieses
Motors sich nicht die Mühe gemacht hat den Motor zureklamieren,
da er anscheinend das Ergebnis schon vorher kannte.Bei dem billigschrott aus
Vernost hast du so oder so keinen Erfolg.

Reply to
Reiner Robin
Loading thread data ...
Hallo Reiner!
Reiner Robin schrieb:[ ... ]
Du schriebst nicht, wie alt der Motor ist. Innerhalb der ersten sechs Monate ab Kaufdatum musst nicht du den Mangel nachweisen, sondern der Händler die Fehlerfreiheit! Also eine Umkehr der Beweislast! Wenn der Händler Mucken macht, lass ihm von deinem Rechtsanwalt eine Mängelrüge schreiben. Spätestens dann wird er wohl etwas weich in den Knien.
ciao, Fritz
Reply to
Fritz Reschen
Hallo Reiner,
Eine praktische Hilfe kann ich Dir nicht bieten, aber vielleicht eine Erleichterung, daß Du nicht allein bist: groupsgugel hier mal nach dem Wort "Jehova".
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.