Seglerschlepp mit Elektroantrieb

Hallo, Würde mir gerne ein Schleppflugzeug für F-Schlepp mit Elektroantrieb bauen. Wer hat Erfahrung im Seglerschlepp mit Elektroantrieb?
Welches Modell, welchen Motor welche Akkus benutzt ihr? Das Modell sollte vielleicht so zwischen 2-2,5 Spannweite haben.
Würde mich über Infos sehr freuen.
Viel Grüße von Rupert
--
Immer auf dem aktuellen Stand mit den Newsgroups von freenet.de:
http://newsgroups.freenet.de
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo

Das ist wohl mehr eine Frage was du damit Schleppen willst. Du solltest auf jeden Fall einen Brushless-Motor und Lipo Zellen nehmen. Fuer einen anstaendigen Antrieb samt Regler und Akkus musst schon ca. 500 Euro rechnen.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Rupert

Direkt habe ich keine Erfahrung, aber vielleicht interessiert dich der folgende Link: http://www.tun.ch/d/angebot/index.cfm?cat=E%2DMotormodelle&ID &4&start=5
Günstig ist das aber nicht. Vor allem die Betriebskosten sind deutlich höher als bei einem Schlepper mit Benzinmotor!
Gruss Jürg
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Jürg
"Jürg Burkhalter" schrieb

höher
Sag mal wieviel sind CHF 660 in Euro ? Ich hab wo anders mal was von 599 Euro gelesen in der FMT glaube ich es gab da mal einen Test.
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm,

Eine Eurette entspricht knapp anderthalb Frangchen.
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Friedhelm Hinrichs wrote:

Hier in Deutschland gibts den Rascal bei Kavan, <http://www.kavanrc.com/ für 499,- (Höllein hat auch SIG im Programm, da gibts den glaub ich auch). Zum Schleppen eignet sich das Teil wirklich wunderbar, wir haben den hier mit einem Hacker C50-13XL Acro 6.7:1 an 10s6p 1250er Lipos im Einsatz, damit sind etwa 6 Schlepps drin. Das Schwerste, was bisher dranhing war eine schwangere 3,75m-B4 mit 8kg und eine 4,80-Ventus in der gleichen Gewichtsklasse. Die verlinkte Schweizer Maschine hat auch schon eine 6m-Ventus drangehabt, wie mir erzählt wurde, allerdings brauchts dann eine etwas längere Piste und etwas Geduld.
Für heissere Tage ist die ganze Sache allerdings eher nix, denn die Akkus heizen sich durch das Dauervollgas im Schlepp (etwa 50A liegen am Hacker an) auch schon in den anderthalb bis zwei Minuten kräftig auf, trotz Luftführung durch die Akkus durch ("Coolpacks"). Ebenso schleppt man halt nicht ohne weiteres den ganzen Mittag durch, ausser man hat den Kofferraum voller geladener Lipos... Aber trotz allem eine nette Sache, verblüfft immer wieder Zuschauer :-)
Video: <http://www.danieljust.de/videos/rascalschlepp-web.avi
Gruss -DJ
--
moep

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo!

Das ist mal ein Argument. Gibt es noch mehr Infos außer diesem Vid? Der Pack ist nur dafür gekauft worden? Fluggewicht? Deiner einer?
CU Stefan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Hundler wrote:

> Der Pack ist nur dafür gekauft worden? > Fluggewicht?
Gewicht liegt bei etwa 7.5kg, was dann nicht ganz für "senkrecht" reicht, drehen tut der Hacker eine 20x10APC-Elektro, die 50-55A hab ich ja genannt. Der Pack wird nur im Rascal benutzt, ja...
> Deiner einer?
Naja, Bruderherzens seiner... :-)
Gruss -DJ
--
moep

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin!

Schon vor fast zehn Jahren, als Brushless und Außenläufer bei den Modellfliegern noch weitgehend unbekannt waren, hat ein Vereinskollege mit Newtor im Biglift Elektroschlepps demonstriert und die Anwesenden verblüfft. Nach maximal 6 Schlepps gab's aber 'ne 2 Stunden Pause zum Abkühlen und Nachladen der beiden Akkupacks. Da hat die Begeisterung der wartenden Seglerpiloten doch schnell nachgelassen und ich wurde aufgefordert, nächstes Mal meinen Verbrenner-Biglift mitzubringen.
Tobi
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Daniel Just wrote:

Klar doch, Stefan hatte SIG schon, bevor SIG sich Kavan gekauft hat.

Du meinst also, ich sollte meine kleine Rascal nicht zum Verkauf anbieten, sondern zum Schlepp inzwischen veralteter Speerwurf-HLGs einsetzen? ;-)
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick,

Why not ? sollte klappen.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Dann klappt's aber mit dem Geld nicht soo gut ;-)
Apropos, hattest Du nicht mal einen Wunsch nach 480er Mabuchis verlauten lassen? Oder war das jemand anderes?
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Patrick,

Ja ja, das liebe Geld.... ich hab auch nicht all zu viel davon....

War ich.
--
Gruß,

Stefan
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
"Daniel Just" schrieb

So habe die Zeitung wieder gefunden FMT5/2004 Motor Flyware T-REX 20/270 24 Zellen Sanyo N2400RC Luftschraube Menz Holz 18x8 macht 6000 U/Min bei 37 Ampere Schleppbereich 3 bis 5 Kd Segler Motorlaufzeit dabei ca 7 Min .
Gruss Friedhelm
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Friedhelm

1 Euro = 1.55 Fr. Aber schau nicht auf den Preis des Fliegers sondern lieber auf den der nötigen Akkus. Die sind nämlich fast doppelt so teuer wie der Flieger. Ausserdem wirst du wohl bei einem Schlepper mit einem Akkuset alleine nicht auskommen...
Gruss Jürg
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Multiposts sind PFUi!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Muss man das jetzt verstehen?
--
Hubba Balu...


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Peter,

Er hatte dieselbe Frage auch in der ZNAM gestellt, schlauerweise aber auch hier ;-)
servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Stefan Hundler schrieb:

reiss dich mal am riemen!
zum einen macht man neue user hier nicht beim ihrem ersten posting an und zum anderen heisst das unbedeutende "ver- gehen" ruperts crossposting.
--
Modellbaudateien ohne Ende: http://corsair.flugmodellbau.de
Habt Ihr Schleicher kein Geld für Benzin? Dann fahrt Landstrasse!
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Es ist kein Zeichen von Reife und Stärke wenn man versucht seinem Feindbild an nur jeder erdenklichen Stelle eins reinzuwürgen. Außerdem verliert man dabei recht schnell das wesentliche aus dem Auge.
Spar Dir die Energie und las es einfach!
aufklärend Stefan
PS: Wenn man bei einem Posting min. zwei Gruppen in die Newsgroups-Zeile setzt, ist das Crossposting Wenn man *ein* Posting *pro* Gruppe verfaßt, nennt man das Multipost. Letzteres ist immer sinnlos, denn so bekommt eine Gruppe von dem Thread´ zum selben Thema in der anderen nichts mit.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.