Sturz bei Motoraufsatz?

Moin!
Gegeben ist mal ein F3B Segler, den man auf 10g genau eingeflogen hat. Als Gummialternative hab ich mir mal schnell einen Motoraufsatz per CNC aus
Holz schnitzen lassen.
Von den Problemen wissend, dass Klapptriebwerke deutlich auf die Nase wollen, habe ich gleich mal einen pos. Motorsturz von 10° eingezeichnet. Später es dann aber auf 7° reduziert - sah einfach zu extrem aus. Noch mal Langsam: Propeller ist auf Höhe der Nasenleiste und Welle zeigt 7° nach oben.
Naja ... trotz bescheidenerer Antriebleistung muß ich 1/3 bis 1/2 Höhe ziehen. Muß man da noch größere Winkel vorsehen? Oder ist es eh Aussichtslos, da zu nah am Schwerpunkt?
V2 des Motoraufsatzes wird ein Pusher werden. Prop also hinter dem SP. Hier auch die Welle nach oben zeigen lassen? Oder es gleich sein lassen?
btw: Im Netz steht bei käuflichen Aufsätzen muß man 10% Höhe beimischen. Mit welchen Winkeln arbeiten die? ... und 10% wirkt mir recht wenig.
CU Stefan
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Stefan,

Eine Kraft an einem Hebelarm gg. dem Schwerpunkt, der per definitionem der Punkt ist, in dem man alle Masse des Krpers vereinigt denken knnte.

Genau. Stell Dir den Winkel vor, da die Zugkraft direkt (= momentenfrei) durch den SWP geht ;-)

Mein Aufsatz hat (geschtzte ;-) 0, mein beigemischtes HR betrgt 3 oder 4%. Die anfnglich "nach Gefhl" eingestellten 15% waren gnadenlos zuviel, ich hatte sofort abgeschaltet. Den Wert auf die Hlfte reduziert und dessen Einstellung auf das Radl der MPX 3030 gelegt, da ich's whrend des Flugs ndern konnte. Ein kleines Nicken whrend des Ein- bzw. Ausschaltens ist nicht zu umgehen und mu ich aussteuern. Dem Controller habe ich ein recht sanftes Anlaufen und Abschalten mit auf den Weg gegeben, aber das ist nicht wirklich wichtig. Ich steure den ber einen Dreistufenschalter, dessen mittlere Einstellung nur etwa Schwebeflug erbringt.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.