Svenson Vicomte 1915

Hallo Kollegen,
die Maschine unter dem Namen Le Baron.
oder eher schwanzlastig ist, damit ich ggfs. mit dem Einbauort der
Servos und dem Akku etwas spiele. Motor wird ein 6,5er OS FP werden.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
N'Ahmd Rydi!


Zweckmodell mit einer gewissen Anmutung, quasi ein "etwas anderes" Taxi ('ne Maak ins Phrasendreschschwein!). Der Schwerpunkt sitzt unterm Hauptholm, die Empfangsanlage unterm Schwerpunkt, nur der Blaustrumpf hinterm Brandspant. Als Motor ist zwischen 2.5er-Zweitakt und 6.5er Viertakt alles vorgesehen. Ein Webra Winner ist mit 100g angegeben, ein Sechseinhalber-Viertakt-Saito hat recht genau das Dreifache.
Ich kann auch den fragen, der den Plan vor einiger Zeit zum Nachbau
sogar schon geflogen.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Paddy!
Patrick Kuban schrieb:



am Bauen und vor gut 35 Jahren habe ich die Vicomte im Verein als ganz
verschiedenen Leuten erlebt.
Das Teil fliegt hervorragend und ich hab ihm frei Schauze auch noch

[....]
mehr zu, dass ich den Schwerpunkt einfach automatisch im Auge habe?
Ich hab das auch nicht gefragt, sondern nur nach der Tendenz der Lastigkeit ;-)
Also echt ;-)
Hat dein Primitivo irgendwelche Nebenwirkungen? Trink doch mal Bier!
Herzlich,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Moin Rydi!
Am 03.03.2017 um 23:48 schrieb Ruediger Zoll:


OK, Gegenfrage: Wo siehst Du den Unterschied zwischen Schwerpunkt und Lastigkeit? Diese Frage ist nicht im Newton'schen Sinn gemeint, da man
servus,
gefreut hat
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ei gude Paddy! :-)
Patrick Kuban schrieb:


Es geht mir, wie schon geschrieben darum:
oder eher schwanzlastig ist, damit ich ggfs. mit dem Einbauort der Servos und dem Akku etwas spiele. Motor wird ein 6,5er OS FP werden.


Jadoch :-) Mein Ziel ist es einen ganz leichten Flieger zu bauen.
Also ganz detailliert: Der Flieger wird bald fertig werden. Alle Flieger haben die Tendenz, den Schwerpunkt _nicht_ so richtig zu treffen, manch einer ist kopflastig nach Fertigstellung und Anordnung der Innereien nach Plan, manch einer ist schwanzlastig.
ich z. Bsp. mit dem Einbauort der Servos etwas spielen, um Ballast zu sparen.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ach Ruediger,
kopf-

Ist das denn ein Aussen- oder ein Innenlaeufer?
Traffic

Flieger

manch

nach Plan, manch einer ist schwanzlastig.
Ich glaube, das liegt oft auch am Bauherrn. Ich wuerde wetten, als Leichtbauer werden deine Maschinen eher kopflastig, weil du ueberall Gewicht sparst und sich das am Heck am meisten auswirkt. Und bei Willi-nur-Masse-macht-den-Flieger aus dem Verein der noch so baut wie in den 70ern wird?s dann eben eher hecklastig.
Ich versuche halt den Hauptakku im Schwerpunkt zu haben, dann habe ich mit der Verschiebung desselbigen alle Freiheiten. Aber da duerfte nun schon dein dusseliger Alt-Herren-Tank rum gammeln. :-)
Gruss, Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Peter Stegemann schrieb:

Ach Peter!

Nein, das ist kein LiXXHausUndHofVerbrenner.

Der Haus und Hof samt Auto niemals anstecken wird.
cu,
klar. Doro, leg los!
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hoy!
Am 04.03.2017 um 20:49 schrieb Ruediger Zoll:


meine-ist-die-einzig-glygglich-machende-Fernsteuerungs-Thread her?
servus,     ekeltricker Verbrecher-Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:
meine-ist-die-einzig-glygglich-machende-Fernsteuerungs-Thread her?
Ich kann euch alten Saecken noch eine MC4000 ueberlassen. Die duerfte doch zum Flieger passen. Das Jeti-Modul muesstet ihr halt raus schmeissen.
Gruss, Peter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hoi Peter!

Nur mit Hermes.
servus,     Patrick, aktuell FrSky mit Varioprop 6014-Signalaufbereitung im Minitron F3-Sender
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Paddy! ;-)
Patrick Kuban schrieb:


toll elektrisch auf den alten Kisten ist - die waren zu ihrer Zeit
Der kriegt dann nen getarnten 7,5er OS hintendran.
cu,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hei Rydi!



Suppa, schon klappt's ja ;-)


ihm 1957 verwendeten Elektromotor reinsetzen und statt der Silber-Zink-Zellen mit einem Taplin-Twin-Diesel antreiben (ebenfalls von Colonel Taplin). Er hatte an der Batterie einen mechanischen Zeitschalter zum Abknipsen der teuren Zellen, falls die Fernsteuerung versagen sollte. Ich kenne allerdings keine Flugaufnahmen von dem, nur ein Filmsequenz, in der der Herr Taplin Anlauf nimmt, noch mehr Anlauf,
ci) entworfen.
servus,     Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban schrieb:


cu/,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Patrick Kuban schrieb:

Also, nachdem ich nach dem Ding intensiv gegoogelt und nichts! dazu gefunden habe, reihe ich das in die Rubrik Anglerlatein ein. Passt
Klar. Die Modelle hatten damals 2T-Benziner drauf, dann 2T-Diesel, das
Ah geh fort! ;-)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Haj Rydi!

https://duckduckgo.com/?q=Elektrosegler+Helmut+Bru%C3%9F&t nt&iaweb
Alternativ kannst Du auf ein Mittel aus der Zeit vor dem Internet
al dort war, war HTML ganz frisch und die DDR existierte noch in ihren letzten Zuckungen. Die Modellecke war nicht so wirklich existent, drum
s, gefertigt nach den Unterlagen des Junihefts der Zeitschrift Modell, was
enden Skripts ist.

aufgschlong ... Da gabs 2T-Benziner mit 50cc, und ich habe feilen daran gelernt.
in antut.
es denn
schatz

servus, Patrick
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hi Paddy!
Patrick Kuban schrieb:
>> Also, nachdem ich nach dem Ding intensiv gegoogelt und nichts! dazu

Vergiss es. Mit den von dir gelieferten Infos war der so nicht zu finden. Du musst jetzt nicht versuchen, mit einer rekursiven Suche mir
Ausnahmen die Regel. So wie bei mir das Turboplan, was noch heute eine

Is scho recht, winde dich nur und versuche das aus dem Zusammenhang zu
aber auf die Vicomte aka Baron.

Kannste gerne verwenden :-)
kaum bemerkt ;-)
Und der andere da, der Schweizer, der den E-Antrieb so hoch jubelt....
Herzlichst,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.03.2017 um 21:33 schrieb Ruediger Zoll:


Die sind mir zu laut. Dann lieber weniger Licht und eine gute alte Petroleum Sturmlaterne mit Flachdocht.
Was die Funken angeht: Ich nutze immer noch Deine Alte um meine Kopter zu fliegen:
http://www.cyrom.org/palbum/main.php?g2_itemIdt74&g2_imageViewsIndex=1
Andererseits isses mittlerweile auf 35 Mhz so herrlich "ruhig" ;)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Servus Cylly! :-)
Michael Buchholz schrieb:

Augen verschwommen feststellen wirst!

Das hast du wohl von Hajo zu seiner Rache an dir bekommen ;-)
cu,
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.03.2017 um 18:56 schrieb Ruediger Zoll:


:-) Elfmeter!

Hehehe, so wie ich die Laserdrucker (gehen immer noch) :-)
Bernd
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 10.03.2017 um 19:19 schrieb Bernd Laengerich:

quatrocopter....
gruss doro
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.