Warum hat keiner geschrieben

das gestern nach zig verschiebungen in Kabel1die Reportage zum A380 Modell
kam? Eine Ganze Stunde gemixt mit anderen Modellbausachen. Habs natürlich 5
Minuten zu spät entdeckt und muss nun irgendwie eine Wiederholung finden
zwecks Aufnahme.
Das A380 sieht schon mächtig aus. Respekt. Der Flugzeugtäger war nett,
aberdafür nimmt man doch keine billige Conrad Fernsteuerung. Mit dem Teil
hatte ich auch nur Probleme :)
Gruß Andreas
Reply to
Andreas Lammel
Loading thread data ...
"Andreas Lammel" schrieb:
Hatte ich auch mal f=FCrs Schiff, 40Mhz, keine Probleme... ich hab aber auch keinen externen Akku mit L=FCsterklemmen und zu kurzem Kabel angeschlossen ;-)
micahel.
Reply to
Michael Buchholz
Hallo Michael
Weste klappert doch da groß 'rum, daß Peter Michels (?) mit zweien seiner DDS-10-Empfängern fliegt. Und dann mit Lüsterklemmen? Die sind ja auch in Fahrzeug-Eigenelektrik ein steter Quell der Lernanregung ...
?Andreas: Wie hieß denn die Sendung bzw. auf welchem sener zu welcher Zeit lief sie denn? Myrna
formatting link
hat mir nix erzählt, da fehlt offenbar noch ein Triggerwort. Ich vermute Kabel 1, denn die kriegen ihre Ankündigungen ja nicht mit dem gesendeten Programm synchronisiert.
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Hallo Andreas
Ich hole mir meine Fernsehhinweise primär von da:
formatting link
Ist zwar auch nicht immer 100%ig vollständig, aber es hilft...
Grüße aus Graz, Rainer
Reply to
Rainer Walda
Moin Andreas,
Ich habe es mit der DBox mitgenschnitten, drei *.TS Schnipsel (Reklame übersprungen) könnte ich zur Verfügung stellen, ca. 300 MB gesammt wenn ich recht erinnere.
Gruss sTEPHAN
Reply to
Stephan Menzel
Stephan Menzel schrieb:
Und wie kannst Du es uns verfügbar machen? Hast Du "Webspace", um es uns zum runterladen bereitzustellen?
Herzlichst geko
Reply to
Gerd Kosbab
Hallo.
leider nicht in ausreichender Menge, sind drei Teile, zusammen ca. 300 MB. wenn sich jemand findet der Platz hat stelle ich es gerne zur verfügung.
Wie funktioniert das mit tauschbörsen, kann man ja auch legal benutzen, wenn ich es in den offenen Ordner lege, wird es dann gefunden???
Stephan
Reply to
Stephan Menzel
Moin Pelle,
da sich keine gemeldet hat, würde ich bei interesse gerne dein angebot warnehmen, wohin kann ich es uploaden?
Antwort auch gerne per mail an stephan_add_mfg-preetz.de
Danke sTEPHAN
Reply to
Stephan Menzel
Stephan Menzel schrieb:
Wenn Du mir die Dateien gesplittet sendesr, packe ich sie auf meine HP und mache die URL hier öffentlich.
***************gesplittet z.B.************* *.rar -> Hierfür wird das Tool WinRar benötigt. Ein aufsplitten in Teilarchive ist möglich. Teilarchive erkennt man an den Unterschiedlichen Dateiendungen. Die Startdatei lautet weiterhin auf die Endung *.rar, alle weiteren werden mit *.r00 beginnend durchnummeriert. Eine weitere Erscheinungsform ist das reine durchnummerieren der Endungen beginnend bei 001 bis 999. Manche WinRar- Versionen haben Probleme dies korrekt zu entpacken. Abhilfe schafft hierbei das Shareware Tool Wincommander. ***************************************************************************
Herzlichst geko
Reply to
Gerd Kosbab
So,
dank Stephan habe ich jetzt die K1 Reportage in Form eines 1,1Gb Rar-Archives erhalten und mal die drei Teile zu einem vereinigt und ein Xvid draus gemacht um das Volumen auf ein vernünftiges Maß zu reduzieren.
Wer es haben will melde sich bitter per E-Mail: pelle klammeraffe pellepelster punkt de
Gruß,
Pelle
Reply to
Christian Pelster
Andreas Lammel schrieb:
Dank an alle Mitwirkenden für den download!
Hat mir schon sehr gefallen!
Herzlichen Dank geko
Reply to
Gerd Kosbab
Gerd Kosbab schrieb:
Auch ich bedanke mich.
War mal eine recht nette Doku ausnahmsweise. Wenn auch etwas peinlich für einige der gefilmten ;) Zumindest war da schon ein bisserl Pfusch zu sehen, der MIR peinlich gewesen wäre. 260kg Schiffchen bauen, das nicht fährt... Vielleicht war ja die externe Bleibatterie (ca. 20Ah würde ich schätzen) am Kabel am Sender leer? Oder nur die Lüsterklemmen mit denen die angeklemmt war? Sowas habe ich jedenfalls noch nie gesehen. Auch das der A380 erstmal das Fahrwerk am Boden eingezogen hat weil die Sendeprogrammierung wohl nicht passte war irgendwie traurig. Aber sehr lebensnah ;)
- Oliver
Reply to
Oliver Varoß
Hallo Oliver,
Wenn auch OT: Lüsterklemmen an Moppeds sind für mich ein Grund, dieses Mopped nur dann zu kaufen, wenn ich's nur als Teileträger brauche. Eigenerfahrung ... :-/
servus, Patrick
Reply to
Patrick Kuban
Oliver Varoß schrieb:
Ich geh mal davon aus, daß das "Regieanweisungen" waren! Wenn dann der Preis stimmt?
Zumindest war da schon ein bisserl Pfusch
Ich auch nicht *g* Das war der Hammer! Und dann fehlt eine Antriebsschraube ?...? Ein Laufgang fällt ab und der Kumpel wirft einen Ast danach!? S.o. .
Auch das der A380 erstmal das Fahrwerk am Boden
S.o.
MfG geko
Reply to
Gerd Kosbab

Site Timeline

PolyTech Forum website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.