12 DV / 500 V DC - Wandler

Hallo, gibt's diese Wandler preisgünstig irgendwo fertig für statische 500 V am Ausgang ?
mfG Leo

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Leo Baumann wrote:

Tja, weiss nicht was du unter preisguenstig verstehst - wirklich billig sind solche Wandler nicht. Gutes Preis/Leistungsverhaeltnis gibt IMHO bei EMCO, www.emcohighvoltage.com.
Gruss Klaus
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Klaus Bahner schrieb:

Hallo,
das man sie nicht zum gleichen Preis wie einen Wandler 12 V DC/5 V DC der gleichen Leistung bekommt sollte doch eigentlich klar sein.
Bye
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
.. ich habe gegoogelt wie ein Weltmeister aber keinen Distributor in Deutschland für EmcoHighVoltage gefunden. mfG Leo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
.. doch habe ich jetzt gefunden ..
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
sauteuer das Material dort ...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Schau mal bei den Anbietern von Teilen fr Geiger-Mller-Zhler :)
hth, Andreas
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Leo Baumann schrieb:

Preisgünstig, aber ein wenig unfertig ist z.B. Conrads 581770.
MfG hjs
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
wrote:

Du meinst Spannungsteiler fr die 500V und ein laaanges Loch feilen fr die Betriebsspannungsanzeige? :-) Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Harald Wilhelms schrieb:

Ich meine, ich würde es mit Z-Dioden versuchen.
MfG hjs
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Hans-Jürgen, die Artikel-Nummer führt woanders hin, gibt's da eine Such-Bezeichnung oder die genaue Nummer ? Danke im Vorraus. mfG Leo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Leo Baumann schrieb:

Er meint den Inverter einer Kaltkathodenlampe. Hab ich auf den ersten Suchtreffer gefunden und verstanden.
581770 - 62
Allerdings ist so ein so ein Inverter meist ein ungeregelter Resonanzschwinger, der sich in Verbindung mit der Lampe (negative Charakteristik) auf eine Spannung einstellt. AFAIK soll dieser auch nicht ohne Lampe betrieben werden.
PS: Bitte mal http://afaik.de/usenet/faq/zitieren/ durchlesen und beachten.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
ja, das habe ich desshalb auch nicht nachvollziehen können, weil ich die 500 Volt einigermaßen genau, so auf 5 % genau einstellen möchte.. mfG Leo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Leo Baumann wrote:

Musste das beim juengsten Design auch, 12VDC -> 240VDC. Das lag daran, dass beim Kunden auf der 12V Schiene noch ein paar Ampere zu haben waren. Die habe ich mir sofort unter den Nagel gerissen ;-)
Habe das mit einem Bourns PM-61300-1 CCFL Uebertrager geloest. Diese gibt es auch mit anderen Windungsverhaeltnissen, um z.B. auf 500V zu kommen. Bei mir befindet sich ein linearer Nachregler dahinter, aber nur um HF-maessig Ruhe zu bekommen. Am Wandler selbst sitzt auch noch eine Regelung.
Die Fertigmodule in dieser Richtung haben mich nie vom Hocker gehauen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Joerg schrieb:

Kannste in .de komplett knicken, habe gerade mal die üblichen Verdächtigen gecheckt. Burklin, Schukat, Farnell, RS, Schuricht etc. etc.
"Wird auftragsbezogen bestellt, es fällt eine Pauschale von 20€ an" "nicht auf Lager", oder beim AD9835: "Wird auftragsbezogen bestellt Vkmin 96 Stück"
Für zwei Stück gibts Muster, für 10.000 Stück gibts Hersteller und zwischendrin sind die Distris überflüssig.
Weiter so...
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Klaus Butzmann wrote:

Mehr und mehr habe ich das Gefuehl, wir leben in Sachen Verfuegbarkeit analoger Bauteile hier im Schlaraffenland. Total verwoehnt. Bis auf einen Kunden in Alaska koennen die das alles morgen vor 1000h auf dem Tisch haben, wenn man es bis 1800h oder so am Vortag bei Digikey eingetippert hat. Wie Fedex das macht ist mir manchmal ein Raetsel.
Nur bei Teilen von Firmen wie Infineon sieht's oft mies aus. Wenn Digikey keine am Lager hat, nehme ich die nicht mehr ins Design.
Aber fuer Euch gibt's doch hier oefter Digikey Sammelbestellung. Was ich uebrigens sehr zuvorkommend finde, die Organisatoren halsen sich damit einiges an Kleinarbeit auf.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Olescher schrieb:

Es kommt nicht auf die Lampe an, sondern irgend eine andere Belastung tut's genauso. Den Unterschied merkt der garnicht.
MfG hjs
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Hmm, wirkt eine solche Lampe nicht wie eine Glimmlampe und stabilisiert die Spannung? Dann wrde wirklich ein Spannungsteiler reichen. Gruss Harald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.