Akku-Lade-Anweisung ist mir nicht verstÀndlich

Da heißt es zu meiner Digi_Cam. Bei der ersten Verwendung der NiHM Akkus diese vollstĂ€ndig ca. 11 Stunden laden, dabei den Ladevorgang nicht unterbrechen.
SpÀter reicht eine geringere Ladezeit von ca. 5 Stunden aus.
Der Akku hat 1800mAh, das beigefĂŒgte LadegerĂ€t lĂ€dt laut Beschriftung mit 160mA (gemessen 140mA).
Mir scheint schon die 11h etwas knapp - und vor allem die 5h.
Gruß, Manfred
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Manfred Ullrich schrieb:

Mir auch.

Ooch, das kann daran liegen, dass die Kamera schon bei 1/3 geleertem Akku nicht mehr mit dem dann etwas grĂ¶ĂŸeren Innenwiderstand zurechtkommt. Bei Jubelelektronik nichts ungewöhnliches.
Gruß Dieter
Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Ah ja, Dieter, das leuchtet mir ein. Gibt's da eine Alternative, oder muss man damit leben? Oder gibt's Akkus, die, bis sie (beinahe) leer sind, ihrem Zweck dienen?
Dank und Gruß Manfred

Add pictures here
✖
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.