Enormer Stromverbrauch, wo könnte das Leck sein?

Hallo,
also es geht um folgendes: Ein-Personen Haushalt, 55qm, zwei Zimmer, und jährlicher Stromverbrauch: ca 4000kwH. Das erscheint mir immens viel.
Geheizt wird per √Ėl, Warmwasser ebenfalls, daran liegts also schonmal nicht. Vorhanden ist ein K√ľhlschrank, Tiefk√ľhlschrank (klein mit zwei Schubladen), elektrischer Herd (Backofen, t√§glich verwendet), Eine Sp√ľlmaschine (ca. zweimal pro Woche aktiv), Zwei Mittelklasse-PCs mit einem gemeinsamen TFT (der eine l√§uft ca. 1/4 Jahr "durch", der andere ca. 1/10 Jahr).
Mehr potenzielle Stromfresser fallen mir gerade nicht ein. So, nun meine Frage: aus eurer Erfahrung heraus, wo w√ľrdet ihr ansetzen? Wo vermutet ihr, k√∂nnte der hohe Stromverbrauch herkommen? Wie w√ľrdet ihr vorgehen, um den √úbelt√§ter zu ermitteln? Wie hoch w√§re ein "normaler" Stromverbrauch unter den gegebenen Bedingungen?
Danke.
cu,
Jo
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Newsbeitrag

Hallo Jo,
das sind dann 450Watt*24h*365Tage. Kommt mir schon recht viel vor. Da m√ľ√ütet ihr t√§glich 12Stunden ca. 1kW "verheizen".
Ich tippe mal da hängt noch ein anderer Haushalt an deinem Stromzähler. Alternativ hat da jemand den Zähler falsch abgelesen.
Gruß Helmut
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Sennewald wrote:

Meine "abgeschaltete Wohnung", TV+HiFi im Standby und K√ľhlschrank sowie ein paar Kleinger√§te wie Anrufbeantworter ben√∂tigt im Tagesschnitt durchgehend 110 Watt. Ein PC dazu, ohne Monitor sind nochmal 100 Watt aufw√§rts.
Damit wäre schonmal der halbe Verbrauch erklärt.
Den Rest musst Du eben suchen. Häufig auf den Zähler schauen, oder Geräte messen.
HC
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Helmut Sennewald schrieb:

Mir auch: Wir 3 Personen und Warmwasserbereitung ebenfalls elektrisch <3500kWh/a.

Backofen täglich anschmeissen? Uiuiui.
> Eine

Je noch Hardware d√ľrften das schon mal so bei >500kWh bis ca. 1000kWh sein

Was ist mit den 28 Halogenlampen die den Flur beleuchten obwohl da keiner hergeht? Deckenfluter im Wohnzimmer in Verwendung? Wie beleuchtest Du allg.?
> So, nun meine

Beim Licht und den PCs, dann die K√ľhlger√§te und anschl. √ľberlegen ob Du t√§gl. den Ofen anwerfen mu√üt zum Schlu mal gucken was alles im Standby am Netz h√§ngt (Radiowecker und Kaffemaschiene ect. nicht vergessen)
> Wo vermutet

Dazu findet man oft Angaben auf den Seiten des Regionalen Versorgers.

Möglich. Ich gehe aber davon aus das es so nicht ist.

Die Ableseung kann er ja N√§herungsweise √ľberpr√ľfen in dem er die alten Abrechnungen rausholt vergleicht und auch mal mit dem aktuellen Z√§hlerstand abgleicht.
Wohin fupen?
--
Gl√ľck Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
  Click to see the full signature.
Add pictures here
‚úĖ
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.