FI und USV

Liebe Gruppe, wir hatten gestern einen Streitfall beim Kunden.
Gegeben ist folgende Konfiguration vor Ort beim Endkunden:
4 USVs von APC mit 3000VA Angabe. Jede USV versorgt einen Server + Plattena
Netzteil. Alles mit 16A in C-Charakteristik abgesichert, so wie immer.
Unsere neue Azubine ist sehr fit und hat mehr dem Elektriker ein Streitgesp
gen also einen RCD.
Wir haben wie immer (tm) keinen RCD gefordert, sind sogar froh, wenn keiner vor den USVs ist. Normalerweise gehen wir auch immer per C13 Anschluss dir ekt auf die Endverbraucher. Nun haben wir aber zwei 19" Schuko-Leisten um S
en... doch wie sieht die Theorie aus?
David
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@googlemail.com wrote:

r
ht
r
Eurer USV. Und von da? In einem Kreis, der an einer Stelle unterbrochen
tig
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.08.2017 um 14:13 schrieb Axel Berger:



Es geht um einen Fehlerstrom von einem der Netzleiter gegen Erde.


Na, das ist eher geraten, oder woher nimmst Du das?
- Udo
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 24.08.2017 um 14:48 schrieb Udo Pi:





der FI vor der USV richtig.
allerdings nicht aus wenn N und L Ausgangsseitig der USV potentialfrei sind (Trenntrafo).
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen wrote:

halten

t.
nn
use
--




/ \ Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 09.09.2017 um 15:20 schrieb Axel Berger:



einer USV aber gerade nicht voraussetzen.
Gerald
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Gerald Oppen wrote:






Richtig. Wenn der Trenntrafo im Sinne einer Schutztrennung
angeschlossen werden.
Schutzleiter untereinander verbunden sind, denn dann entsteht beim
gefahrloser Weiterbetrieb zumindest beim ersten Isolationsfehler
ein, die den Fehler signalisieren und zur Reparatur auffordern.
die man 1970 "Schutzleitungssystem" nannte?
--

www.youtube.com/watch?v=ByzwOBeKD-c

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Thu, 24 Aug 2017 01:13:21 -0700 (PDT)hat snipped-for-privacy@googlemail.com









Und Du bist Dir sicher, dass die Installation von Steckdosen hinter der
Was sagt APC in seinen Unterlagen dazu?
Online?
Willi
--



Martin Gerdes in < snipped-for-privacy@4ax.com>

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo,
Am 24.08.2017 um 10:13 schrieb snipped-for-privacy@googlemail.com:


Also fest angeschlossen oder nur mit Steckdosen, die der USV Versorgung dienen, korrekt?



Die Laienbedienbarkeit kenne ich nur von Sicherungen und Leistungsschutzschltern, eine CEE 64A ist auch vom Laien auf der

https://www.hensel-electric.de/media/docs/de/service/der-elektro-tipp/etipps/2007-4-elektrotipp.pdf
Switch und Router angeschlossen, sonst nichts.
Ausser dem EDV Personal kommt ja auch hoffentlich niemand so einfach an


oder nicht, ggf kann dies je nach Betriebszustand abweichen (Durchschaltung auf das Netz oder USV Versorgungsbetrieb.


Steckdose ohne USV aber mit RCD setzten, grade USV etc haben u.U. wegen

RCD sollen insbesondere vor Isolationsfehlern z.B durch durchgescheuerte
andere Szenarien, bei denen kein Erdpotential beteiligt ist (z.B lose
Rauchmelder angebracht.


Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Jan Conrads wrote:



spezielles Frequenzspektrum detektieren und dann abschalten.
Andere Frage: Muss beim Einsatz eines RCD die Abschaltzeit bzw. die
Meinung - die Schutzfunktion des RCD?
Sicherung und den RCD.
--

http://vera-lengsfeld.de/2017/08/16/die-alternative-schwaetzer-schulz-gegen-angela-gruene-merkel-2
http://vera-lengsfeld.de/2017/06/14/otto-schilys-knallharte-abrechnung-mit-merkel-klartext-zur-fluechtlingspolitik
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
snipped-for-privacy@googlemail.com schrieb:


Ist hinter der USV eine Erdung vorgesehen?
--

Satelliten FAQ, DVB-T, Katzen, Mopped, Garten, Heimwerken:
http://www.satgerd.de/
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
> Die USVs versorgen Steckdosen. Diese SIND von Laien bedienbar,
> Wir haben wie immer (tm) keinen RCD gefordert, sind sogar froh, > wenn keiner vor den USVs ist.
Installation davor errichtet wurde.


drin ist. Stimmt nicht wenn im Normalbetrieb das Netz einfach mit Relais durchverbunden ist.


Das ist keinesfalls verkehrt.
mfG Wolfgang Martens
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.