gute Lichtschranke

Hallo,
ich habe lange Zeit nichts mehr mit Lichtschranken gemacht und habe daher im Moment nicht den Überblick.
Welcher Hersteller ist für Reflexlichtschranken zu empfehlen?
Ich suche im Moment speziell welche für 24V mit PNP-Ausgang, Schraubklemmen, quaderförmig, Reichweite 10-100cm.
Früher haben wir immer Sick genommen, aber von denen finde ich in keinem Shop welche (WL280-P230), die obige Kriterien erfüllen.
Ist Sick out? Was ist in? :-)
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mark Ise schrieb:

Fr "gut und gnstig" wrde ich mal mit Contrinex sprechen.
Sprechen deswegen, weil die richtige Auswahl von vielen Parametern und Bedingungen abhngt, die der Fachmann dann mit Dir am Telefon klren kann...
Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Tilmann Reh schrieb am 09.12.2011 11:48:

Die Webseite ist gut. Da habe ich schnell das gefunden, was in Frage käme und es gibt auch nur ein Modell, was alle nötigen Kriterien erfüllt: http://www.contrinex.de/xml/productSheet.aspx?src=ps_LRT-6080-154&langage=German&typeFolder=OPTO
Preislich ist das auf dem Niveau von Sick.
Contrinex finde ich aber genauso selten in Webshops wie Sick. Sick habe ich dafür schon sehr oft an Maschinen verbaut gesehen. Contrinex noch nie. Das würde im Moment eher für Sick sprechen.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Mark Ise schrieb:

Contrinex stellt m.W. auch für andere "Marken" her - da ist dann schonmal Contrinex drin, auch wenn z.B. Siemens oder so draufsteht. :-)
Tilmann
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Contrinex und Balluff sind die Läden, von denen wir in der Firma solcherlei Automatisierungs-Zeugs kaufen...
-ras
--

Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de /
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
"Mark Ise" schrieb im Newsbeitrag

seltsam dass keiner bisher "unseren" Standardlieferanten genannt hat, nämlich IFM. Die haben zum Beispiel auch eine sehr vollständige Website mit Produktsuche (http://www.ifm.com/ifmde/web/ps !select1_40_10_20.html). Als Ergebnis für deine obigen Daten kommt allerdings keiner der aktuellen Typen heraus, du musst also einen Parameter ändern, z.B. die Schraubklemmen gegen einen M8-Stecker (es gibt ja passende Gegenstecker mit Schraubanschluss). Dann wäre z.B. der Typ O7P200 machbar. Mit Schraubklemmen gäbe es z.B. die Typen OS5031, die haben (maximal!) 6m Reichweite, sind aber auch deutlich teurer.
Tripelspiegel bzw. Reflexfolien kommen bei Reflexlichtschranken natürlich hinzu.
Alle diese Teile sind natürlich für Gewerbetreibende direkt beim Hersteller (auch online) zu bekommen, privat wird das ein wenig schwieriger ...
Gruß Michael (der NICHT mit der genannten Firma verbunden ist, ausser als - zufriedener - Kunde)
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Michael Weiand schrieb am 09.12.2011 23:59:

Bei ifm hatte ich auch reingesehen, aber eben nicht mit Schraubklemmen gefunden. Da die Teile in einer Maschine eingesetzt werden, in der schwere Werkzeuge gewuchtet werden, möchte ich dort keinen Stecker abstehen haben. Die gefundenen Teile bei IFM waren nicht nur teurer, sondern auch größer, als die Teile von Sick.

Ein kleiner Spiegel ist bei sick mit dabei. Reflexfolien funktionieren nicht mit den Sick-zellen mit Polarisationsfilter.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
"Mark Ise" schrieb im Newsbeitrag

Der Preis aller Geräte ist in der Industrie eben immer "Katalogpreis minus Rabatt". Manche Firmen haben niedrige Katalogpreise und niedrige/keine Rabatte, andere haben hohe Katalogpreise und hohe Rabatte. Ich muss sagen, dass ich bisher bei IFM immer netto billiger gefahren bin ... aber das kann natürlich an den Rabatten liegen. Werde mir dennoch mal aktuelle Vergleichsangebote von z.B. Sick einholen ;)
Und es gibt durchaus Reflexfolien für Sensoren mit (z.B. E21015) und ohne (E20401) Polfilter, also Folien, die die Polarisation um 90° drehen (wie Tripelspiegel) oder eben nicht. Denn genau das prüfen die Sensoren mit Polfilter, um Reflexionen an metallischen Flächen auszuschalten (Erläuterung siehe z.B. in http://www.ifm.com/ifmweb/techinf.nsf/0/F0871458B538D0C0C1256A0A00370482 )
Gruß Michael
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 12/8/2011 9:12 PM, Mark Ise wrote:

Bei Pepperl+Fuchs oder Turck finden man sowas. P+F bringt dabei gleich einen Webshop mit.
Regards Karsten
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Karsten Roch schrieb am 10.12.2011 19:39:

Jo, bei P+F bin ich schnell fündig geworden. Das Teil, was für mich in Frage käme, kostet aber mehr als doppelt soviel, wie ein vergleichbares Teil bei sick: http://www.pepperl-fuchs.de/germany/de/classid_11.htm?view=productdetails&prodid 7&amxattrib=a_161/107536&amxattrib=a_163/107828&amxattrib=a_166/107881&
Ist der relativ hohe Preis bei P+F gerechtfertigt. Die Teile von sick haben früher immer ordentlich funktioniert.
Bei Turck habe ich keine quaderförmige Reflexlichtschrank mit Klemmraum gefunden.
--
Mark

Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am 08.12.2011 21:12, schrieb Mark Ise:

Hallo,
Sick ist keineswegs "Out". Wir haben von denen massenhaft Lichtschranken in unseren Anlagen...
Ausserdem gibt es noch Leuze, Wenglor usw...
Ob die was passendes haben, weiß ich nicht, von Leuze gab es früher mal ziemlich robuste Lichtschranken mit Klemm-Anschluß.
Contrinex haben wir auch einige im Einsatz, die sind eigentlich auch nicht schlecht.
Vom Pepperl & Fuchs kenne ich eigentlich nur Näherungsschalter, wie die Lichtschranken sind weiß ich nicht.
Gruß Petri
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.