Kondensatormotor - Drehzahl reduzieren

On 24 Sep 07 at group /de/sci/electronics in article


Eigentlich sollte man ja auf merkbefreite Spinner nicht antworten ... [s.u.]
Der RK ist ein ganz unangenehmer, arroganter, von Standesduenkeln zerfressenener und hinterpfotziger Zeitgenosse und obendrein ein Querulant, verhinderter Deutschlehrer, Blockwart und Wadenbeisser mit einem gewaltigen zwischenmenschlichem Problem.
Entweder ranzt er Leute wegen deren Bildung an, mosert ueber kleinste Rechtschreibfehler, haengt bei jeder unpassenden Gelegenheit sein (Pseudo)Wissen raus, geniert sich nicht, in bester Blockwartmentalitaet Fahndungsaufrufe in ngs zu setzen, steht auf Selbstjustiz und masst sich an, die Aufgaben der Polizei und Staatsanwaelte zu uebernehmen. [1]
Sein 'begin quoting' Bloedsinn ist ebenfalls nicht lustig und etwas arg antiquiert.
Ich liege mit diesem Subject seit diesem Anpisser (voellig aus dem Blauen heraus) ueber kreuz:
<quote> Empfaenger : /de/sci/ing/misc Absender : snipped-for-privacy@privacy.invalid (Ralf Kusmierz) Message-ID : fcck7c$bfi$ snipped-for-privacy@online.de Organisat. : Bitte keine E-Mail-Nachrichten! Betreff : Re: Hybridauto - geringerer Spritverbrauch? Datum : Fr 14.09.07, 02:22 (erhalten: 13.09.07) Groesse : 5063 Bytes ---------------------------------------------------------------------- X-No-Archive: Yes
begin quoting, Wolfgang Allinger schrieb:
Eigentlich sollte man ja auf merkbefreite Spinner nicht antworten ...
</quote>
Ich hatte obigen Satz leider nicht beachtet :-]
[1] Falls Bedarf, ich hab eine kleine Sammlung seiner peinlichen Erguesse. Auch googeln nach seiner Eingabe an die Uni Bremen, wegen derer Lichterschau am Nachthimmel ist ein Beispiel seiner verschrobenen, schleimigen Denkweise. In defa hat er vor kurzem mal einen oeffentlichen Fahndungsaufruf gestartet.
Der herabwuerdigende *Dummbatz* in dieser aktuellen news zeigt, wie er ueber Mitmenschen im allgemeinen und besonderem denkt.
Sein einteilen von Leuten in (seine) Elite und Untermenschen ist nicht zu akzeptieren.
Ekelhafter Typ.
Saludos Wolfgang
--
Meine 7 Sinne:
Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn, Wahnsinn, Stumpfsinn, Irrsinn, Lötzinn.
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On 24 Sep 2007 20:25:00 -0400, snipped-for-privacy@brain.net (Wolfgang Allinger) wrote:

Da gehe ich aber mit ihm einig, solche Lichtschauen stören Vögel, Insekten usw., ganz schlimm sind lichtstarke Strahler als Gebäudebeleuchtung, denen fallen massenhaft Insekten zum Opfer.
Ernst
--
Was ist TOFU? Wieso finden die anderen meine Artikel schwer zu lesen?
TOFU steht für "Text Oben, Fullquote Unten". Das ist eine Unart, die einen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
X-No-Archive: Yes
begin quoting, Ernst Keller schrieb:

In dem Fall fielen ihr Autofahrer zum Opfer. Eigentlich ging es um die Lichtpest hindichtlich der Astronomie, aber damals hatte das ZARM die "geniale" Idee, den Fallturm nicht nur mit Scheinwerfern am Himmel zu markieren, sondern auch noch eine animierte Lasershow darauf zu projizieren, was dann prompt auf der benachbarten Autobahn zu Unfällen führte - daraufhin wurde der Teil der Angelegenheit immerhin abgeschaltet (nein, das war nicht mein Verdienst).
Gruß aus Bremen Ralf
--
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphäre Autor bißchen Ellipse Emission
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Am Fri, 21 Sep 2007 18:25:29 +0000 (UTC) schrieb Matthias Weingart:

Das Web ist da auch eher ungeeignet für jemand der das nicht dauerhaft macht. Such Dir den "freundlichen Motorwickler" um die Ecke, der besorgt meist preiswerter und passend. Und er wählt für dieses Problem...

... gleich den Richtigen. Solltest Du keinen "freundlichen Motorwickler" kennen ergibt die Nachfrage bei der Elektroabteilung eines beliebigen Industriebetrieb meist gute Adressen.
gruss Markus
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Motoren samt Umrichter kaufe ich lokal bei:
WATT DRIVE GmbH Eickelstraße 4 59759 Arnsberg
Tel: +49 / 2932 / 96 81-0 Fax: +49 / 2932 / 96 81-81
Jede Menge Motoren baut auch SEW Eurodrive.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Thu, 20 Sep 2007 22:47:37 +0000 (UTC), Matthias Weingart

Doch das klappt, mache ich mit einem grösseren Ventilator schon 3 Winter so, Kondensator entfernen, die 3 Anschlüsse des Motors mit den 3 Ausgängen des FU verbinden. Es geht auch mit C, den Motor dann an 2 Ausgängen anschliessen, das habe ich aber nur kurz probiert, ich hätte Bedenken den C längere Zeit mit den rechteck Pulsen zu belasten, auch dürfte der C bei niedriger Frequenz nicht mehr den richtigen Wert haben. Beides habe ich mit Siemens FU gemacht. Ob das auch mit einer anderen als der Ventilatorkennlinie funktioniert weiss ich nicht.
Ernst
--
Was ist TOFU? Wieso finden die anderen meine Artikel schwer zu lesen?
TOFU steht für "Text Oben, Fullquote Unten". Das ist eine Unart, die einen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Mhh, wie sieht Dein Motor aus? Meiner hat anscheinend nur 2 Wicklungen (da kommen 4 Drähte raus, einer ist dünner, ich hab das Teil aber noch nicht ausgemessen bzw zerlegt, da ich dachte der hat wirklich nur 2 Wicklungen, weil da steht "Einphasenmotor" auf dem Typenschild).
M.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
On Fri, 21 Sep 2007 18:30:45 +0000 (UTC), Matthias Weingart

Meiner hat auch nur 2 Wicklungen, es ist ein normaler EinphasenAsynchronkondensatormotor, die beisen Wicklungen sind an einem Ende miteinander verbunden, ergibt also 3 Anschlüsse. Ich vergass noch, die Spannung muss auf 230V begrenzt werden(ich verwende einen 230V FU der 1-Phasig angeschlossen werden kann und auch so angeschlossen ist).
Ernst
--
Was ist TOFU? Wieso finden die anderen meine Artikel schwer zu lesen?
TOFU steht für "Text Oben, Fullquote Unten". Das ist eine Unart, die einen
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Ernst Keller schrieb:

Klar geht das, aber die Nennbelastbarkeit des Motors sinkt deutlich.
Gruß Dieter
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Jut. Aber ich brauche ja das volle Drehmoment.
M.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Matthias Weingart wrote:

Frage: Weum nimmst Du nicht eine Pumpe, die gross genug ist, aber langsamer laeuft und damit nicht den 10-fachen Durchfluss macht? Die hat dann satt Drehmoment und wenn die Suppe in Schwung ist, laesst einfach nur der Stromverbrauch nach. So wie bei uns am Pool-Filter. Der hat Diatomaceous Earth drin, was mit Wasser zu einer Art schwerer Pampe wird. Diese Pampe muss die Pumpe erstmal ins Diaphragma hochhieven und kann danach mit geringerer Last weitermachen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Naja, ich hab schon nachgesehen, es gibt eben keine Pumpe die das schon genauso macht wie ich es brauche. Für die Zustellbewegung (ohne Last) ist die schnell genug (könnte zwar schneller sein). Unter Last dann sollte sie am Anfang genauso schnell sein und wenn ich dann den Lastsollwert anfahre (und halte), dann muss sie eben langsamer werden. Im Prinzip sehe ich da jeden Pumpenhub, wenn es sein muss, dann möchte ich da einen Hub pro Minute haben. Also eine Halbwelle durchlassen, klack - ein Hub, klack - aus für 1 min. Also wäre da ein Schrittmotor wohl die optimale Lösung (250W Schrittmotoren, gibts sowas?). Naja, ich übertreibe, ich denke ein paar Hübe dürfen es schon sein. Das Ding sollte halt möglichst langsam laufen können.
M.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Matthias,

Das sieht eher nach einer Loesung mit zwei Pumpen aus. Eine schnelle fuer die Zustellung und die schaltet bei Erreichen eines Solldrucks ab. Die zweite langsame mit ordentlich Drehmoment macht danach weiter. Vom Controller Aufwand haelt sich das dann sehr in Grenzen, bei einfacher Anforderung reicht vielleicht schon ein Druckschalter.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload
Hallo Matthias,
You've got mail.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com
  Click to see the full signature.
Add pictures here
<% if( /^image/.test(type) ){ %>
<% } %>
<%-name%>
Add image file
Upload

Polytechforum.com is a website by engineers for engineers. It is not affiliated with any of manufacturers or vendors discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.